Prof. Dr. med. Jörg Otto Schwab

Kardiologie und interventionelle Kardiologie
Verkehrsmedizin/Fahrtauglichkeits-Gutachten

E-Mail: kardiologie@betaklinik.de, joerg.schwab@betaklinik.de

Telefon: +49 (0)228 90 90 75 730

Fax: +49 (0)228 90 90 75 611

www.betaklinik.de

Weitere Informationen

  • Innere Medizin/Kardiologie und Intensivmedizin
  • spezielle Rhythmologie sowie interventionelle Kardiologie
    (Deutsche Gesellschaft f. Kardiologie)
  • Sprecher der Arbeitsgruppe Telemonitoring der Deutschen
    Gesellschaft für Kardiologie
  • leidenschaftlicher Radfahrer und Bergsteiger

Studium und Beruf

  • Studium: Justus-Liebig Universität Giessen (1989-1995)
  • Tätigkeit als Assistenzarzt: Med. Klinik I, Kardiologie Uniklinik Giessen (1996-2001), Med. Klinik II, Uniklinik Bonn (seit 10/2001)
  • Tätigkeit als Oberarzt: seit 03/2003
  • Stellvertreter des Direktors: seit 03/2010
  • Facharzt für Innere Medizin 09/2002
  • Teilgebiet Kardiologie 09/2003 Zusatzweiterbildung Intensivmedizin 06/2012
  • Promotion 08/2000
  • Habilitation für das Fach Innere Medizin 04/2004
  • Rufannahme auf die W2 – Professor für
    Interventionelle Kardiologie/Intensivmedizin seit 08/2009

Forschungsgebiete:

  • plötzlicher Herztod
  • Herzrhythmusstörungen
  • Elektrophysiologie
  • ICD- und CRT-Therapie
  • Telemonitoring

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie seit 2002 North American Society for Pacing and seit 2002 Electrophysiology
  • Mitglied der European Heart Rhythm seit 06/2005 Association and European Society of Cardiology (ESC)
  • Fellow der ESC seit 09/2006
  • Fellow der Heart Rhythm Society (HRS) seit 08/2010 Sprecher der AG33 Telemonitoring der seit 04/2013 Deutschen Gesellschaft für Kardiologie