Neurologie und Epileptologie

First Seizure Clinic

Dr. Judith Maria Hoffmann bietet in ihrer neurologischen Praxis innerhalb der Beta Klinik ein umfassendes Behandlungsspektrum im Bereich neurologischer Erkrankungen an. Dabei liegt ihr Augenmerk auf der breit angelegten, gründlichen Diagnostik, deren Grundlage immer auch ein ausführliches Gespräch mit der Erhebung biographischer Daten und der Erkrankungen ausserhalb des neurologischen Fachgebiets ist. Für jeden Patienten steht hierfür ein großes Zeitkontigent zur Verfügung. Ein ganzheitlicher Ansatz der Behandlung ist Dr. Hoffmann wichtig, daher wird auch oft neben einer neurologischen Untersuchung ein psychiatrischer Befund erhoben.

Für die Diagnostik nutzt Dr. Hoffmann bei Bedarf ein 3-Tesla-MRT, spezielle EEG-Verfahren sowie alle gängigen elektrophysiologischen Untersuchungsmöglichkeiten sowie die Dopplersonographie der hirnversorgenden Gefäße. Zudem besteht die Möglichkeit der fachübergreifenden Mitbehandlung durch Kollegen anderer Disziplinen vor Ort, wenn notwendig, noch am gleichen Tag. Gerne erstellen wir im Team für Sie individuelle Behandlungskonzepte. So sind beispielsweise Schwindelbeschwerden ein gutes Beispiel für das Teamwork von Neurologe, HNO-Arzt und Internist/Kardiologe unter einem Dach.

Für einen stationären Aufenthalt stehen die modernen Räumlichkeiten in der Beta Klinik zur Verfügung.

Kopfschmerzambulanz Bonn

Einen besonderen Schwerpunkt legt Dr. Hoffmann auf die Kopfschmerzdiagnostik und -therapie. In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Menschen unter Kopfschmerzen. Die Ursachen sind vielfältig und reichen von akuten Erkrankungen (Hirnblutungen, Tumoren), chronischen Anspannungs-Zuständen, Übererregbarkeit von Nervenzellen des Gehirns oder Erweiterung/Verengung von Blutgefäßen (beispielsweise Migräne) bis hin zu Überlastungssituationen im Alltag (Stress, Koffein, Alkohol, Nikotin, Nahrungskarenz).

Die beiden häufigsten Formen sind Spannungskopfschmerz und Migräne, die insgesamt rund 90 Prozent aller Kopfschmerzerkrankungen ausmachen. Oft treten die verschiedenen Kopfschmerzformen auch kombiniert auf.

Das Beta-Team Neurologie bietet für Betroffene die modernsten diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Gemeinsam mit Ihnen werden nachhaltige Behandlungskonzepte entwickelt, die gegebenenfalls physiotherapeutisch und psychotherapeutisch begleitet werden.

Epilepsie

Frau Doktor Judith Hoffmann war viele Jahre Oberärztin an der Klinik für Epileptologie an der Universitätsklinik Bonn und bietet nun in der Beta Klinik Sprechstunden für Patienten mit Epilepsie, aber auch anderen nicht epileptischen Anfallsformen an. Maximale Anfallskontrolle und Erhalt der Leistungsfähigkeit und Lebensqualität stehen als wesentliche Ziele im Mittelpunkt ihrer Behandlung.

Die enge Kooperation der unterschiedlichen Fachbereiche innerhalb der Beta Klinik macht eine umfassende und ganzheitliche Betreuung der Patienten durch direkte Team Arbeit möglich. Darüber hinaus besteht eine Kooperation mit neurologischen Spezialambulanzen und der Klinik für Epileptologie des Universitätsklinikums Bonn bei komplexen Fragestellungen.

Behandlungsspektrum

  • Erfassung und Behandlung neurologischer und psychiatrischer Erkrankungen und gegebenenfalls Mitbehandlung durch Fachärzte anderer Disziplinen in der Beta Klinik
  • Diagnostik und Behandlung bei Anfallsleiden (Epilepsie)
  • Diagnostik und Behandlung bei psychogenen Anfällen und anderen anfallartig auftretenden Störungen mit und ohne Bewusstseinsverlust
  • Spezialambulanzen: Bewusstseinsverlust/Synkopen unklarer Ursache, Migräne und Kopfschmerz, Kinderwunsch bei Epilepsie, Schwindel, akute entzündliche Erkrankungen des Zentralnervensystems (Meningitis/Enzephalitis) , Demenz
EEG