Diagnostik Radiologie, Kinderradiologie und Senologie

  • Teaser Film

    Angiographie-Radiologie und Kinderradiologie

    Bei der Angiographie handelt es sich um eine Untersuchung zur Darstellung der Gefäße, die in der Regel mithilfe eines Magnetresonanztomographen, Computertomographen oder einer digitalen Subtraktions-Angiographieanlage (DSA) durchgeführt wird.
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    Biopsie-Radiologie und Senologie

    Eine Biopsie ist eine Gewebeentnahme zur weiteren Abklärung des Befunds im Labor (histologische Befundung). Von besonderer Bedeutung ist die Biopsie bei der Brustkrebsdiagnostik: Wird während einer Mammografieuntersuchung verändertes Gewebe (kleine Herde...
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    CT-Radiologie und Kinderradiologie

    CT – ComputertomographieDie Beta Klinik verfügt über einen Multizeilen-Spiral-CT. Der Vorteil dieses CT liegt in der Kombination aus Schnelligkeit, hochauflösender Bildgebung und niedriger Strahlenbelastung. Diese Faktoren machen ihn nicht nur zur ersten...
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    Diskographie-Radiologie und Kinderradiologie

    Die Diskographie ist eine Untersuchung der Bandscheibe mithilfe von Kontrastmittel. Dabei sollte die Diskographie nicht mit einer Myelographie verwechselt werden. Denn bei der Myelographie wird ein Kontrastmittel in den Nervenwassersack im Spinalkanal injiziert.
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    Mammasonografie (Ultraschall)

    Bei der Sonografie (Ultraschall) der Brustdrüse handelt sich um eine Untersuchung, die für die Patientin schmerzlos und ohne Strahlenbelastung in Rückenlage abläuft. Es ist eine zeitintensive (etwa 15 Minuten) und untersucherabhängige...
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    Mammografie und Tomosynthese

    Neben der klinischen Untersuchung stellt die Röntgen-Mammografie die Basis der Diagnostik von Erkrankungen der weiblichen Brust dar. Die Mammografie ist eine konventionelle Röntgenuntersuchung der weiblichen Brust. Da das Brustgewebe jedoch nur geringe...
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    MR-Mammografie

    Die Magnetresonanztomografie (MRT, auch Kernspintomografie genannt) der Brust ist das empfindlichste Verfahren zur Erkennung von Brustkrebs (Mammakarzinom). Bei der MR-Mammografie erfolgt die Untersuchung in einer Röhre, die ein starkes Magnetfeld erzeugt.
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    MRT – Magnetresonanztomographie – Radiologie und Kinderradiologie

    Magenetresonanztomographie oder kurz MRT kann man anatomische und funktionelle Bilder des menschlichen Körpers erstellen. So lassen sich Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder,...
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    Myelographie-Radiologie und Kinderradiologie

    Die Myelographie ist ähnlich wie die Angiographie ein diagnostisches Verfahren, das mithilfe von MRT, CT oder eines Angiographie-Gerätes durchgeführt werden kann. Während im MRT kein Kontrastmittel gegeben wird, wird bei den CT- oder Angiographie-Untersuchungen...
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    Röntgen-Radiologie und Kinderradiologie

    In der Beta Klinik verwenden wir ein digitales Röntgengerät. Mit diesem Gerät können sowohl Röntgenfilme belichtet werden (konventionelles Röntgen) als auch digitale Datensätze erstellt werden (digitales Röntgen). Der Vorteil des digitalen Röntgens ist, dass...
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    Stanzbiopsie

    Nicht immer ist durch eine Bildgebung wie der Mammografie oder der Sonografie eine Diagnose sicher zu stellen. Bei unklaren Veränderungen bedarf es zur weiteren Abklärung einer Gewebsentnahme (Biopsie) aus dem veränderten Areal.
    Weiterlesen
  • Teaser Film

    Ultraschall / Sonographie – Radiologie und Kinderradiologie

    Ultraschall ist der Sammelbegriff für diejenigen Schallfrequenzen, die oberhalb des menschlich wahrnehmbaren Schallbereichs liegen. Ultraschall ist auch die umgangssprachliche Bezeichnung für die Sonographie,...
    Weiterlesen