Drei Säulen für eine ganzheitliche Behandlung

Drei Säulen sorgen in Absprache mit dem jeweils behandelnden Arzt für eine ganzheitliche Therapie. Die Ursachen und Zusammenhänge Ihrer Beschwerden zu finden und Sie sanft und effektiv zu behandeln, ist dabei unser Ziel.

Drei Säulen

Diagnostik-sport-und-reha-teaser

Diagnostik

  • Physiotherapeutische Testung
  • FMS (Functional Movement Screen)
  • Y-Balance-Test
  • Neuromuskuläre Analyse am Huber 360
  • Tiefenmuskulaturtestung am MedX
  • Selective Functional Movement Assessment (SFMA)
Therapie-sport-und-reha-teaser

Physiotherapie und Therapie

  • Funktionelle Orthonomie und Integration (FOIR)
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Faszienbehandlungen nach FDM (Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos)
  • Medical Flossing
  • Taping
  • IASTM -Behandlungen (Instrumented Soft Tissue Massage Technique)
  • Elektrotherapie
  • CMD (Craniomandibulare Dysfunktion),
  • Querfriktionen
  • Wärme- und Kältetherapie
  • Fangobehandlungen
Training-Praevention-sport-und-reha-teaser

Prävention und Training

  • Gerätegestützte Krankengymnastik
  • medizinische Trainingstherapie
  • NeuroKinetic Therapy
  • Arbeiten am Huber 360
  • MedX
  • Korrigierende Übungen
  • Five-Methode auf Basis der Biokinematik
  • Funktionelles Training

Wir behandeln alle Beschwerden von A – Z.

Unsere Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler und Ärzte agieren in interdisziplinären Teams. In enger Absprache arbeiten wir gemeinsam daran, dass Ihre Beschwerden gelindert werden, damit Sie in Ihrem Alltag wieder schmerzfrei sind. Wir behandeln dabei Beschwerden:

  • am Bewegungsapparat, die eine rein funktionelle oder strukturelle Ursache haben,
  • infolge von Funktionsstörungen der Wirbelsäule, wie zum Beispiel Kopfschmerzen,
  • nach Operation und anderen schweren internistischen, neurologischen und onkologischen Erkrankungen

Auch schulen wir Sie im schmerzfreien Umgang mit ihrem Körper, indem wir die individuelle dreidimensionale Funktion der Gelenke und des gesamten Körpers wieder erarbeiten.

Unser Ziel ist es, dass Sie in Ihrem beruflichen, privaten und sportlichen Alltag wieder schmerzfrei und belastbar sind. Dafür arbeiten wir mit Ihnen an Ihren aktuellen strukturellen Problemen, an korrekten Bewegungsmustern sowie Präventionsstrategien, die Verletzungen und Fehlbelastungen vorbeugen.

Bei, unter anderem, folgenden Problemen stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite:

  • Bandscheibenvorfälle und Spinalkanalstenosen
  • Allgemeinen Rückenschmerzen
  • Gelenkarthrosen/-arthritis
  • Schulterschmerzen
  • Tennis-/Golfer-Ellenbogen
  • Blockierungen der Wirbelsäule (Lumbago/Hexenschuss), Rippen, Kopf- und IS G-Gelenke
  • Wirbelgleiten
  • Schleudertrauma
  • Achillessehnenbeschwerden (von Reizung bis Abriss)
  • Kniebeschwerden
  • Umknicktraumen, Bandverletzungen am Fuß
  • personalisierte Programme für Patienten mit Harninkontinenz