Ablauf Bleaching Zahnaufhellung – Whitening

Um Komplikationen vorzubeugen, werden zu Beginn alle unbeteiligten Flächen wie Lippen und Zahnfleisch abgedeckt. Nachdem das peroxidhaltige Gel dann aufgetragen und 15 Minuten eingewirkt ist, wird dieser Vorgang weitere zwei Mal wiederholt. Zuletzt wird zum Schutz der Zähne ein Remineralisierungsgel aufgetragen, das fünf Minuten Einwirkzeit bedarf. Um die Langlebigkeit Ihres Whitenings sicherzustellen, muss im Anschluss auf stark verfärbende Lebensmittel wie Kaffee, Tee, Rotwein, Cola, Karotten oder Rote Bete sowie das Rauchen für mindestens zwei Tage verzichtet werden.

Damit Sie auf Dauer auch wirklich den gewünschten Effekt erzielen, müssen wir Ihre Zähne eventuell anfangs etwas heller bleachen, da die Farbe der Zähne innerhalb der folgenden zwei Wochen nachdunkeln kann.