Wann ist ein Eingriff mit Veneers / No-Prep-Veneers sinnvoll?

  • besonders gut bei Zähnen mit einer dünnen Schmelzschicht
  • bei der Sanierung von gering ästhetischen Kronen und Brücken
  • als Verlängerung der Schneidezähne
  • bei einer Zahnformkorrektur
  • als Lückenschluss
  • Korrektur von schiefstehenden Zähnen in der Front
  • als Ergänzung defekter oder fehlender Zahnpartien
  • bei Korrekturen von Zahnverfärbungen