Keramikinlays – zahnfarbendes Inlay

Ist der Defekt zu groß, um mit Hilfe einer Kompositfüllung gefüllt zu werden, dient eine Keramikinlay für die kosmetisch optimale Versorgung. Im Gegensatz zu Gold oder Amalgam sind diese Inlays zahnfarben und besitzen aufgrund ihrer materiellen Beschaffenheit eine hohe Natürlichkeit. Schließlich sprechen auch die hohe Verschließfestigkeit sowie eine sehr gute Gewebeverträglichkeit (Biokompatibilität) und glatte Oberflächenbeschaffenheit für die Versorgung mit modernen Keramikinlays.