Blog

Dr. Carsten Wingenfeld – Neu in der Beta Klinik

Seit Juni 2013 ist Dr. med. Carsten Wingenfeld, Facharzt für Orthopädie, neues Mitglied im Beta Klinik-Team. Dr. Wingenfeld studierte Medizin in Bonn und Montpellier (Frankreich) und promovierte 1998 an der Universität Bonn. 2006 erhielt er seinen Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchrirurgie. 2010 folgte der Facharzt für spezielle orthopädische Chirurgie. Fehlstellungen des Fußes und des…

Weiterlesen

Tränengangstenose: Beta Klink bietet neues interdisziplinäres Therapiekonzept an

Mit der Dilatation der Tränengangstenose ergänzt die Beta Klink ab sofort ihr interdisziplinäres Therapiekonzept zwischen HNO und interventioneller Neuroradiologie. Durchgeführt wird der gemeinsame Eingriff von Prof. Jürgen Reul (Interventionelle Radiologie) und Dr. Jörg Heppelmann (HNO). Bei der Dilatation wird ein dünner Katheter in den Tränengangkanal platziert. Dieser wird gedehnt und somit der Abfluss wieder hergestellt.…

Weiterlesen

Podiumsdiskussion im Kameha Grand Hotel

Am 8. Mai 2013 fand im Kameha Grand Hotel die durch die Beta Klinik organisierte Podiumsdiskussion zum Thema „Wird zuviel operiert?“ statt. Die kontroverse Diskussion fand reges mediales Interesse. Vorträge von Herrn Heiner Beckmann (Landesgeschäftsführer der BARMER GEK NRW) und Herrn Prof. Thomas Gasser (Abteilung Neurochirurgie in der Beta Klinik) beleuchteten das Thema umfänglich. Unter…

Weiterlesen

Wird zu viel operiert?

Im Fokus der gesundheitspolitischen Diskussion steht aktuell ein Thema  Vordergrund: “Wird zuviel operiert?” Organisiert durch die Beta Klinik soll diese Frage im Rahmen einer mit namhaften Experten besetzten Podiumsdiskussion öffentlich beleuchtet werden. Moderiert wird die Veranstaltung von Herrn Wolfgang Clement, Bundeswirtschaftsminister a.D.. Im Diskussionspanel werden u.a. der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, Herr Prof.…

Weiterlesen

MedAssess Meeting in der Beta Klinik

Wie am 6. November 2012 hier in unserem Blog berichtet, unterstützt die Beta Klinik das Forschungsvorhaben „MedAssess“ (Adaptive Medical Profession Assessor) zur Verbesserung der Pflegeausbildung an der Universität Siegen.   Vom 20. bis 22. März 2013 veranstaltet MedAssess ein „Technical Meeting“ in der Beta Klinik. Dabei findet ein Treffen aller Partner aus den Niederlanden, Ungarn…

Weiterlesen

Endoskopie-Workshop in der Beta Klinik

Unter der Leitung von Dr. Thomas Hoogland fand Anfang März ein Symposium mit anschließendem Endoskopie-Workshop von Max More Spine in der Beta Klinik Bonn und am Universitätsklinikum Köln statt. Teil der Veranstaltung war ein Live-Eingriff, bei dem die Besonderheiten der endoskopischen Bandscheibenoperation vorgestellt und vermittelt wurden. Hoogland gilt als ausgewiesener Experte in der endoskopischen Wirbelsäulenchirurgie…

Weiterlesen

Neuer 3D C-Bogen erlaubt verbesserte Diagnostik während der OP

Die Beta Klinik ergänzt ihre intraoperativen Durchleuchtungsgeräte, sogenannte C-Bögen, jetzt um ein weiteres Siemens-Modell. Das SIREMOBIL® Iso-C 3D spiegelt den neuesten Stand der Technik wider und erlaubt noch präzisere Bilder mit hoher Auflösung von Wirbelsäule und Gelenken. So können nun auch Becken, Hüfte und Wirbelsäule mittels dieses Systems auch intraoperativ dreidimensional dargestellt werden. Dieses System,…

Weiterlesen