Aderhaut und Sehnerven

Digitale Fluoreszenzangiografie

Die Fluoreszenzangiografie ist ein bildgebendes Verfahren und dient der Untersuchung und Bestimmung der Durchblutung von Netzhaut, Aderhaut und Sehnerven. Bei der digitalen Fluoreszenzangiografie werden (mithilfe von Computertechnik) die vor und nach Farbstoffgabe gewonnenen Bilder übereinanderlegt und alles entfernt, was sich nach dem Kontrollbild nicht verändert hat. Die digitale Fluoreszenzangiografie ermöglicht so die Diagnose zahlreicher Erkrankungen…

Weiterlesen