akuten Herzinfarkt

Koronare Herzkrankheit / KHK

Die koronare Herzkrankheit (KHK) ist eine Durchblutungsstörung des Herzmuskels. Durch jahrelange Entzündungsprozesse der Gefäßwände kommt es zu einer zunehmenden Einengung des Blutflusses im Gefäß. Hierdurch wird das Herz/der Herzmuskel zunächst unter Belastung und dann, im späteren Stadium auch in Ruhe, ungenügend mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Im schlimmsten Fall kann es bei Nichtbeachtung zu einem…

Weiterlesen