Beeinträchtigungen von Blasen- und Darm-Entleerungsfunktion

Indikation sakrale Neuromodulation / Sakralnervenstimulation

Bei welchen Beschwerden kommt die sakrale Neuromodulation/Sakralnervenstimulation zum Einsatz? Wann wird die sakrale Neuromodulation/Sakralnevenstimulation eingesetzt? Bei welchen Beschwerden kommt die sakrale Neuromodulation/Sakralnervenstimulation zum Einsatz? Bei anorektaler Inkontinenz, Darmschwäche oder analer Schließmuskelschwäche: Hier entsteht ein besonderer Leidensdruck durch den Verlust, die Stuhlentleerung kontrollieren bzw. hinausschieben zu können. Bei chronischer, funktioneller Verstopfung (Obstipation) oder der sog. schlaffen…

Weiterlesen