Bestrahlung der Brust

Brusterhaltende Operation (BET)

In den meisten Fällen ist es möglich, brusterhaltend zu operieren. Ziel der brusterhaltenden Therapie ist die komplette Entfernung des Brustkrebses (Mammakarzinoms) mit einem tumorfreien Resektionsrand, also der Grenze zwischen erkranktem und gesundem Gewebe. Die Mindestabstände des Tumorgewebes zum gesunden Gewebe sind beim invasiven Mammakarzinom ein Millimeter und beim DCIS (Duktales Carcinoma in situ, Krebsvorstufe) zwei…

Weiterlesen