Diagnostik Innere Medizin

Diagnostik Innere Medizin, Gastroenterologie und Kardiologie

EKG Die Abkürzung EKG steht für Elektrokardiographie, die mithilfe eines Elektrokardiographen (EKG-Gerät oder kurz EKG) durchgeführt wird. Resultat der Untersuchung ist ein Elektrokardiogramm (EKG), das vom Arzt interpretiert werden muss. Bevor das Herz kontrahiert, wird vom sogenannten Sinusknoten ein elektrischer Impuls erzeugt, der zu den Herzmuskelzellen weitergeleitet wird. Die Änderung der elektrischen Spannung, die dadurch…

Weiterlesen