Anmeldekraft und Autorin aus Leidenschaft – herzlichen Glückwunsch zum ersten Roman

In der Beta Klinik in Bonn arbeiten die Medizinerinnen und Mediziner parallel zu ihrer ärztlichen Tätigkeit auch an Publikationen und Forschungsbeiträgen. Und damit sind sie hinsichtlich ihrer schreibenden Tätigkeit nicht allein. Auch Olga Bussmann, die in der Privatklinik am Bonner Bogen an der Anmeldung arbeitet, schreibt leidenschaftlich gern und hat in ihrer Freizeit einen Roman verfasst. Ihr Roman heißt „Ohne Koordinaten“ und erschien im Frühjahr 2019 bei BoD – Books on Demand unter dem Pseudonym Olga Alexandri.

Das Buch handelt von einer Pilotin, die ihr Leben nach einem tragischen Verlust neu sortieren muss. Hierbei handelt es sich nicht um einen Roman im klassischen Sinne. Vielmehr wollte Olga Bussmann mit sowohl beim  Stil als auch im Handlungsverlauf etwas Neues schaffen – mit hohem Tempo und vielen ungewöhnlichen Wendungen.

Die Beta Klinik gratuliert Olga Bussmann zu ihrer Veröffentlichung und wünscht für Folgeprojekte viel Erfolg.

Den Roman können Sie auf Amazon bestellen.