Auf die Plätze, fertig, los…

… hieß es vergangene Woche für das Team „Orange“ der Beta Klinik. Knapp 40 Kolleginnen und Kollegen hatten sich zusammengeschlossen, um erstmals am Firmenlauf Bonn teilzunehmen.
Bei der „größten Betriebsfeier“ Bonns geht es jedoch weniger um Bestzeiten, als vielmehr um den Teamgedanken, Spaß und einen guten Zweck.
Denn wie bereits in den Vorjahren unterstützte der Veranstalter, die WEIS EVENTS GmbH, mit einem Euro pro Teilnehmer die beiden Organisationen, Mukoviszidose e.V. und Care Deutschland-Luxemburg e.V. Insgesamt kamen in diesem Jahr – mit Spenden – 21.000 Euro zusammen. Am Lauf und der anschließenden After-Run-Party nahmen 420 Teams mit rund 11.000 Läufern teil.
Die Laufroute führte durch das einstige Bundesgartenschau-Gelände der Bonner Rheinaue ausschließlich über verkehrsfreie Wege. Und damit niemandem auf der 5,7 Kilometer langen Strecke kurz vor Schluss die Luft ausging, gab es unterwegs und im Zielbereich Verpflegungsstationen.
Die Teilnehmer des Beta Klinik-Teams waren sich am Ende des Abends einig: „Das war ein Riesenspaß. Wir sind im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei!“

fila_1 fila_2 fila_3 fila_4 fila_5