Beta auf Bayerisch – Die Klinik feiert Oktoberfest

Wer operieren kann, kann auch zapfen. Wer in interdisziplinären Teams tagtäglich Patienten behandelt, kann auch ausgelassen mit den Kollegen tanzen und lachen. Und wer aufs Oktoberfest möchte, muss nicht zwingend bis München reisen – zumindest nicht, wenn er ein Beta ist!

Die Beta Klinik und BetaGenese Klinik haben – in authentischer Atmosphäre in der Rheinalm – ihr eigenes, firmeninternes Oktoberfest ausgerichtet. Als Beta-Family wurde der Einladung aller Medizinerinnen und Mediziner der Klinik gefolgt und zünftig gefeiert.

Bei Speis und Trank, mit Musik und Gesang wurden die Tanzbeine geschwungen, Kollegen besser kennengelernt und zahlreiche Schnappschüsse geschossen. Die kleinen Collagen zeigen, dass interdisziplinärer Zusammenhalt auch über die Grenzen des Arbeitsalltags hinaus funktioniert.

60 Ärzte – 180 Mitarbeiter – eine Party