Beta Klinik beteiligt sich an 3. Essener Schmerzgesprächen

Prof. Dr. Thomas Gasser, Chefarzt an der Beta Klinik Bonn und Hochschullehrer des Universitätsklinikums Essen, unterstützt die „3. Essener Schmerzgespräche“, die am 24. November von 9 – 12 Uhr im St. Josef Hospital in Essen stattfinden. Das Symposium der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie setzt sich mit den verschiedenen Therapiemöglichkeiten von chronischen Kopfschmerzen auseinander. Prof. Gasser wird in diesem Rahmen operative Behandlungsmöglichkeiten von chronischen Kopfschmerzen wie den Cluster-Kopfschmerz oder Migräne vorstellen. Er wird über die modernen Verfahren der Neuromodulation berichten, so im Besonderen über die Nervus occipitalis Stimulation und die Spinal Cord Stimulation.

Geleitet werden die Essener Schmerzgespräche wieder von Dr. Astrid Gendolla. Die Fachärztin für Neurologie hat sich auf spezielle Schmerztherapie und Psychotherapie spezialisiert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind hier erhältlich:
www.curriculum-spezielle-schmerztherapie.de/

Interessierte können sich aber auch direkt zur kostenlosen Veranstaltung anmelden:
info@praxis-gendolla.de

deckblatt_einladung_3

gendolla_bearb_8

gasser_bearb_8

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare