Anwendungsbetreuer KIS (m/w/d)

Alles unter einem Dach

Die Beta Klinik am Bonner Bogen ist ein privates Facharzt- und Klinikzentrum mit gegenwärtig 20 Fachrichtungen. 30 Ärzte sowie weitere Kooperationspartner und mehr als 220 Angestellte realisieren auf universitärem Niveau und mit großem Engagement die Philosophie der Beta Klinik: Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch. Wir nehmen uns sehr viel Zeit für die Patientinnen und Patienten. Das ausführliche Gespräch ist uns ebenso wichtig wie die Diagnose und ihre Absicherung mit modernster Medizintechnik. Die Klinik verfügt unter anderem über eine voll ausgestattete OP-Abteilung, eine Angiografie- und Interventionsabteilung, einen Aufwachraum mit Intensivbehandlungsmöglichkeiten, alle gängigen diagnostischen Verfahren (MRT, FMRI, Spiral CT, Myelografie, Angiografie etc.) sowie über eine umfassende stationäre Versorgung. Dank dieser Ausstattung und eines hauseigenen Labors liegen die meisten Ergebnisse noch während des Patiententermins vor und können umgehend mit allen beteiligten Fachrichtungen im Konsil besprochen werden. Unsere hochspezialisierten Teams gewährleisten einen ganzheitlichen Ansatz. Wir verstehen uns als Dienstleistungsunternehmen für alle gesundheitlichen Aspekte, das unseren Patienten unter Achtung aller Kulturen, Traditionen und Religionen gerecht wird. Daher erwarten wir neben Ihrer fachlichen auch ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, an Freundlichkeit und Flexibilität.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Anwendungsbetreuer (m/w/d) Krankenhaus-Informations-System (KIS) in Teilzeit.

 

Ihre Aufgaben:

• Betreuung unseres Krankenhaus-Informations-System Principa
• Sicherstellung eines reibungslosen Dokumentationsablaufs
• Anlage/ Pflege von Userdaten und Berechtigungen
• Analyse und Optimierung von Arbeitsabläufen / Prozessen in allen Fachbereichen
• Ansprechpartner/in für Anwender / User Support
• Bearbeitung von Supportanträgen
• Datenpflege, Optimierung, Fehleranalyse
• Erstellung von Dokumentation
• Schulung der User
• Schnittstelle zum Softwarehersteller/-entwickler

 

Ihr Profil:

• Ausbildung im Krankenhausbereich oder Studium im Bereich Gesundheitsmanagement mit entsprechender IT-Affinität
• Affinität für Prozesse und deren Abbildung und Optimierung mit einer Software
• Kenntnisse der klinischen Abläufe und Geschäftsprozesse wünschenswert
• Sicherer Umgang mit MS-Office
• Analytische und kommunikative Fähigkeiten
• Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
• Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift

 

Wir bieten Ihnen:

• Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles, eigenständiges Aufgabengebiet
• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
• Ansprechende Arbeitsplätze ausgestattet mit modernster Technik
• Mitarbeit in einem kleinen, engagierten und interdisziplinären Team
• Angenehme Arbeitsatmosphäre in Rheinnähe
• Corporate Benefits
• Betriebliche Altersvorsorge

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.
E-Mail: bewerbung@betaklinik.de