Leitende Medizinische Fachangestellte (m/w/d), Gynäkologie

Für unsere gynäkologische Praxis Dr. M. Wolfgarten in der Beta Klinik suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40-Std-Woche) eine Medizinische Fachangestellte (m/w/d).

Alles unter einem Dach

Die Beta Klinik am Bonner Bogen ist eine internationale Privatklinik mit gegenwärtig zirka 30 medizinischen Fachbereichen. Knapp 60 Ärztinnen und Ärzte und mehr als 180 Angestellte in unterschiedlichen Abteilungen realisieren auf universitärem Niveau und mit großem Engagement die Philosophie der Beta Klinik: Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch. Wir nehmen uns sehr viel Zeit für die Patientinnen und Patienten. Das ausführliche Gespräch ist uns ebenso wichtig wie die Diagnose und ihre Absicherung mit modernster Medizintechnik.

Die Klinik verfügt unter anderem über eine voll ausgestattete OP-Abteilung, eine Angiografie- und Interventionsabteilung, einen Aufwachraum mit Intensivbehandlungsmöglichkeiten, alle gängigen diagnostischen Verfahren (MRT, FMRI, Spiral CT, Myelografie, Angiografie, Mammographien etc.) sowie über eine umfassende stationäre Versorgung. Dank dieser Ausstattung und eines hauseigenen Labors liegen die meisten Ergebnisse noch während des Patiententermins vor und können umgehend mit allen beteiligten Fachrichtungen im Konsil besprochen werden. Unsere hochspezialisierten Teams gewährleisten einen ganzheitlichen Ansatz.

Wir verstehen uns als Dienstleistungsunternehmen für alle gesundheitlichen Aspekte, das seinen Patientinnen und Patienten unter Achtung aller Kulturen, Traditionen und Religionen gerecht wird. Daher erwarten wir neben Ihrer fachlichen Kompetenz auch ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Freundlichkeit und Flexibilität.

Als leitende MFA und Praxismanagerin stellen Sie das Bindeglied zwischen Arzt, kooperierenden Praxispartnern (z.B. IT, Abrechnungsservice, KV etc. ), weiteren Mitarbeiterinnen und Patientinnen dar. Sie fungieren als erste Anlaufstelle und Ansprechpartnerin für den Arzt hinsichtlich organisatorischer, struktureller und administrativer Aufgaben. Neben den organisatorischen Aufgaben ist die leitende MFA auch mit medizinischen Aufgaben betraut. Das Verhältnis zwischen Administration und medizinischer Aufgaben liegt etwa bei 70/30.

Folgende persönliche Grundvoraussetzungen sind vorzuweisen: 

  • Diskretion und Loyalität
  • Organisationstalent
  • Sorgfältigkeit und gewissenhaftes Arbeiten
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Selbstmanagement
  • Lernfähigkeit
  • Sozialkompetenz

Administrative Aufgaben:

  • Koordination des Sprechstundenablaufs
  • Terminmanagement
  • Patientinnen Empfang und -führung
  • Bearbeitung Postein- und ausgang
  • Korrespondenz mit KV / PKV-Abrechungsstelle / Krankenkassen / Arztpraxen / Patientinnen
  • Bestellwesen
  • Qualitätsmanagement
  • Koordination der Aus- und Weiterbildung von Auszubildenden und MFAs
  • Vorbereitung von Dienst- und Urlaubsplanung
  • Abrechnungsmanagement
  • Koordination von Hygienemaßnahme in der Praxis

Medizinische Aufgaben:

  • Vorbereitung von Behandlungsräumen und Untersuchungsbereichen
  • Beratung über individuelle Gesundheitsleistungen
  • Patientinnen Vorbereitung vor Untersuchungen (u.a. Impfungen, Vitalparameterkontrolle, Labor)
  • Betreuung von Schwangeren in der Praxis (u.a. oGTT, CTG)
  • Assistenz, auch bei kleinchirurgische Eingriffen und Interventionen

Wir bieten Ihnen:

  • Ansprechende Arbeitsplätze ausgestattet mit modernster Technik in Rheinnähe
  • Mitarbeit in einem engagierten und interdisziplinären Team
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.

Kontakt
bewerbung@betaklinik.de