Beta Preventive Healthcare – Komplementärmedizin in Bonn

Die Beta Klinik in Bonn begrüßt mit der Beta Preventive Healthcare GmbH die Bereicherung der Beta-Kompetenz um die Komplementärmedizin. Unter der Leitung der im medizinischen Bereich sowohl in China als auch in Deutschland erfahrenen Geschäftsführerin Yimin Sowa-Jiang arbeitet – Am Bonner Bogen 4 – ein qualifiziertes Team von deutschen Fachärztinnen und Fachärzten jeweils mit Zusatzausbildung im Bereich Präventiv-/Komplementärmedizin. Hierbei werden sie durch bilinguale Assistentinnen unterstützt.

In hierfür ganz speziell eingerichteten Untersuchungs- und Therapieräumen, mit aktueller darauf abgestellter technischer Ausstattung, ist das Angebot der Beta Preventive Healthcare insbesondere auf den Bedarf der asiatischen Patienten (Schwerpunkt China) ausgerichtet. Die diagnostischen Leistungen der Beta PHC sind umfassend, wie es Beta-Klinik-Standard ist. Dazu gehören im diagnostischen Bereich besonders die intensive Diagnostik und Beratung, die thermografische Diagnose nach Dr. W. Weber, die Energetic Corrector Diagnostik nach Prof. Dr. Rafael Sahakian und die Messung der Herzfrequenzvariabilität.

Das therapeutische Leistungsspektrum der Beta PHC

Mit speziellen Diagnose- und Therapieformen wird präventiv Krankheiten vorgebeugt oder gegen diese behandelt. Mehr über das Angebot der Beta PHC finden Sie auf der Webseite.

Beta-Preventive-Healthcare-Therapie-1

Neben der ausgezeichneten medizinischen Versorgung, sorgt die idyllische Lage am Rhein ebenfalls dafür, neue Energie zu tanken und zur Ruhe zu kommen. Die malerische Umgebung und die gute Luft im nahegelegenen Siebengebirge können das Wohlbefinden fördern und helfen, Stress abzubauen.