Diagnostik Neurologie

Für die Diagnostik wird bei Bedarf ein 3-Tesla-MRT, spezielle EEG-Verfahren sowie alle gängigen elektrophysiologischen Untersuchungsmöglichkeiten sowie die Dopplersonographie der hirnversorgenden Gefäße genutzt. Zudem besteht die Möglichkeit der fachübergreifenden Mitbehandlung durch Kollegen anderer Disziplinen vor Ort, wenn notwendig, noch am gleichen Tag. Gerne erstellen wir im Team für Sie individuelle Behandlungskonzepte. So sind beispielsweise Schwindelbeschwerden ein gutes Beispiel für das Teamwork von Neurologe, HNO-Arzt und Internist/Kardiologe unter einem Dach.
Für einen stationären Aufenthalt stehen die modernen Räumlichkeiten in der Beta Klinik zur Verfügung.