Fachbeiträge

Fachbeiträge rundum die Beta Neurologie – Kompetenzzentrum für Epilepsie.

Aufmerksam folgen Eva Berestovitskaya (Mitte) und ihre Mutter Alina den Erklärungen von Professor Elger

“Ein wahres Wunder”

Eine Mutter bringt ihre kranke Tochter aus Charkiw nach Bonn. Zwei Ärzte helfen der 17-Jährigen – kostenlos VON STEFAN HERMES Als die ersten Bomben um fünf Uhr morgens auf Charkiw fielen, war das wie ein böser Traum, sagt Alina Berestovitskaya (41). Die Ukrainerin floh aus ihrer Heimatstadt, gemeinsam mit ihrer Tochter Eva, voller Sorge um…

Details

Gesund ins Weltall – Christian Elger ist klinischer Neurologe der ESA

Aufenthalte im Weltall sind für den menschlichen Körper eine große Belastung. Die Schwerelosigkeit hat große Auswirkungen auf den Organismus, von denen fast alle Organsysteme betroffen sind. Gründliche medizinische Untersuchungen sind für Raumfahrer ebenso Teil der Missionsvorbereitung wie regelmäßiges körperliches Training für die Zeit im All. Prof. Dr. Christian Elger (rechts im Bild), Neurologe und Leiter…

Details

Charity-Gala-Karten: Verschenken Sie ein gutes Gefühl

Fehlt Ihnen noch ein Geschenk für Weihnachten? Mit Karten für die Spendengala zugunsten der Beta Humanitarian Help am 15. Mai 2020 im GOP-Varieté-Theater in Bonn können Sie Freude schenken, einen schönen Abend mit abwechslungsreichem Bühnenprogramm verleben und gleichzeitig etwas Gutes tun. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem gemeinnützigen Verein von Dr. med. Daniel Sattler zugute…

Details

PD Dr. med. Pawel Tacik referierte auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Dystonie

Dystonien sind Bewegungsstörungen, die vom Gehirn als Folge einer Fehlkontrolle ausgehen und sich als unwillkürliche und anhaltende Muskelverkrampfungen zeigen. Sie führen dabei zu abnormen Körperhaltungen oder zu unkontrollierbaren Bewegungen. Solche Dystonien können schmerzhaft sein und Menschen jeden Alters betreffen. Auf der Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Dystonie 2019 referierte Priv.-Doz. Dr. med. Pawel Tacik über…

Details

Gehirntumorbehandlung mit Laserenergie – Die Visualase-Technologie in der Beta Klinik macht es möglich

Die Neurochirurgie der Beta Klinik in Bonn bietet die Behandlung von Gehirntumoren mit Laserenergie an. Hierfür nutzen die erfahrenen Operateure die schonende, hochpräzise Laserablationstechnologie Visualase, die seit Ende 2018 in Europa zugelassen ist. Die private Beta Klinik ist eine von zwei Kliniken in Deutschland, die die minimalinvasive Operationstechnik zur Behandlung von Epilepsien und anderen bösartigen…

Details

Beta-Neurologie-Fortbildung: Wir stellen uns und unser neurologisches Leistungsangebot vor

Die Beta Neurologie mit dem Kompetenzzentrum für Epilepsie wurde 2018 gegründet. In einer Fortbildung für Neurologen und geladene Medizinerinnen und Mediziner aus Bonn stellten sich das Team der Beta Neurologie und ihre kooperierenden Kollegen aus der Beta Klinik Bonn im Juni 2019 einer interessierten Zuhörerschaft vor und erläuterte die Therapiemöglichkeiten sowie die Behandlungsschwerpunkte des Fachbereichs…

Details

Schlaganfall Nachsorge in der Beta Neurologie verhindert erneute Schlaganfälle

Nach dem Schlaganfall ist in vielen Fällen leider vor dem Schlaganfall. Zirka 260.000 Patienten erleiden in Deutschland jährlich einen Schlaganfall. Sogenannte Rezidivschlaganfälle, das ist das erneute Eintreten dieses Hirninfarktes, betreffen drei bis vier Prozent von ihnen. Eine ausgezeichnete Schlaganfall Nachsorge in einer Schlaganfall Klinik kann das Auftreten weiterer Schlaganfälle verhindern. Die Beta Neurologie in Bonn…

Details
Botulinumtoxin-Therapie-durch-Dr-Tacik

Ambulanz für Botulinumtoxin-Therapie in der Beta Neurologie

Es gibt zahlreiche neurologische Krankheitsbilder, deren Hauptmerkmal eine Überaktivität von bestimmten Muskelgruppen ist. Zu dieser Gruppe gehören spastische Lähmungen und Dystonien. Sie führen häufig zur Einschränkung der Beweglichkeit, schmerzhaften Verkrampfungen und dadurch zu starken Einschnitten in der Lebensqualität. Für Patienten mit derartigen Beschwerdekomplexen bietet die Beta Neurologie Bonn eine besonders wirksame und bereits gut etablierte…

Details

Networking in der Beta Klinik – ein Info-Abend für die Xing-Ambassador-Community Bonn

Die Xing-Ambassador-Community aus Bonn bietet ihren Mitgliedern regelmäßig die Möglichkeit, Unternehmen der Region kennen zu lernen. Im Mai 2019 besuchten sie erneut die Beta Klinik am Bonner Bogen und lernten das Angebot der Privatklinik mit mehr als 30 Fachdisziplinen kennen. Prof. Dr. Thomas Gasser, Neurochirurg und Geschäftsführer der Beta Klinik und Prof. Dr. Christian E.…

Details

Neurologie-Fortbildung am 15. Juni 2019 in der Beta Klinik

Am Samstag, dem 15. Juni 2019, findet in der Beta Klinik für interessierte Kolleginnen und Kollegen eine kostenlose neurologische Fortbildung statt. Anlässlich des einjährigen Bestehens der Beta Neurologie mit dem Kompetenzzentrum für Epilepsie stellen die Medizinerinnen und Mediziner das Behandlungsspektrum und besondere Therapieverfahren vor. Geladene Gastredner und Gastrednerinnen aus Troisdorf, Bonn und München ergänzen das…

Details

Erfolgreiche epilepsiechirurgische OP: Erste MRT-gestützte Laserablation mit der Visualase-Technologie in der Beta Klinik in Bonn durchgeführt

Mit Laserenergie gegen Epilepsie! In der privaten Beta Klinik in Bonn wurde deutschlandweit der zweite epilepsiechirurgische Eingriff mit der minimal-invasiven, MRT-gesteuerten Laserablationstechnologie VISUALASE™ realisiert. Der Eingriff wurde von Prof. Dr. med. Thomas Gasser und seinem erfahrenen und speziell dafür geschulten Team durchgeführt. Epileptologisch betreute die Behandlung der Epilepsie-Spezialist und Leiter der Beta Neurologie Prof. Dr.…

Details

Beta Neurologie – Prof. Dr. Christian Elger wurde 2018 mit zwei Lectures geehrt

Als erfahrener Neurologe und Epileptologe ist Prof. Dr. Christian Elger nicht nur als Mediziner und Seniorprofessor für Neuropädiatrie mit Schwerpunkt Neurologie der Universitätsmedizin der Charité in Berlin tätig. Er fährt auch regelmäßig als Redner und Hörer auf Kongresse, Symposien und Tagungen sowie zu Fort- und Weiterbildungen. Hier teilt er sein Wissen mit der Fachwelt und…

Details

Cannabis zur Behandlung der Epilepsie

Ein Kommentar von Prof. Dr. Christian E. Elger, leitender Arzt der Beta Neurologie mit dem Kompetenzzentrum für Epilepsie in der Beta Klinik. Im Jahr 2018 entwickelte sich in den wissenschaftlichen Zeitschriften, aber auch in den Informationen für medizinische Laien und Patienten geradezu ein Hype zur Frage, ob Cannabis eine geeignete Substanz zur Behandlung von Epilepsien…

Details

Gefühlsstörungen in den Extremitäten oder Gangunsicherheit? Woran erkennt man eine Polyneuropathie?

… und wie wird eine Polyneuropathie behandelt? Leiden Sie unter Empfindungsstörungen in den Extremitäten wie kribbelnde Füße, das Gefühl, die Füße seien taub oder fühlen sich eingeschnürt und schmerzhaft an? Oder besteht bei Ihnen eine Gangunsicherheit mit Schwindelgefühl und unsicherem Bewegen bei Dunkelheit? Ursache hierfür kann eine Polyneuropathie sein. In der Beta Neurologie mit Kompetenzzentrum…

Details

Ankunft des Epilepsie-Lasers VISUALASE™

Als erste Klinik in Deutschland und dritte in Europa wird die Beta Klinik in Bonn die Visualase-Technologie der Firma Medtronic klinisch einsetzen. Das hierfür notwendige Laserablationssystem Laser Interstitial Thermo Therapy – kurz LITT – wurde heute in die Privatklinik am Bonner Bogen geliefert. Das Visualase-System besteht aus mehreren Komponenten, die zusammen das minimal-invasive Operationsverfahren bei…

Details

Frisch geliefert – Die Beta Neurologie bekommt ein neues Messsystem

Um ihre Patientinnen und Patienten neurophysiologisch optimal untersuchen zu können, verfügt die Beta Neurologie – Kompetenzzentrum für Epilepsie – nun über ein modernes zweikanaliges neurophysiologisches Messsystem, mit dem die Elektromyografie (EMG) durchgeführt und die Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) gemessen werden kann. Das Team kann damit zudem auch evozierte Potenziale bei den Patientinnen und Patienten ableiten.  

Details

Neues Operationsverfahren bei Epilepsie: Bonner Beta Klinik ist Vorreiter in Deutschland

In Deutschland leiden mehr als 600.000 Patienten an Epilepsie. Die Krankheitsbilder sind vielfältig: Gefühlsstörungen, Anfälle mit Bewusstseinstrübung und nicht steuerbaren Handlungen bis hin zu starken Verkrampfungen. Das Leben der Betroffenen ist häufig stark eingeschränkt. Als erste Klinik in Deutschland wird die private Beta Klinik in Bonn nun in wenigen Wochen über eine neue Operationstechnik zur…

Details

Das Internationale Epilepsie Centrum in der Beta Klinik hat seinen Betrieb aufgenommen

Unter der Leitung des erfahrenen Neurologen und Epilepsie-Spezialisten Professor Dr. med. Christian E. Elger hat das Epilepsie-Zentrum in der Beta Klinik (kurz Beta IEC) seit März seinen Betrieb aufgenommen. Wir freuen uns, den renommierten Kollegen mit seinen hervorragenden Kenntnissen und zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen im Experten-Team der Beta Klinik begrüßen zu dürfen. Aufgrund der…

Details

Prof. Dr. Thomas Gasser informiert über die Tiefe Hirnstimulation (THS) bei Parkinson

In Deutschland leiden zwischen 250.000 und 280.000 Patienten an Parkinson. Jährlich kommt es laut Expertenschätzungen zu rund 13.000 Neuerkrankungen in Deutschland. Parkinson tritt in den meisten Fällen erst im fortschreitenden Alter auf, jedoch können auch jüngere Menschen ab dem 40. Lebensjahr an der neurologischen Krankheit erkranken. Neben Medikamenten und individualisierter Physio- und Bewegungstherapie kann die…

Details

Interdisziplinärer Abend: Vorträge über die Behandlungsformen von Parkinson

Die interdisziplinären Behandlungsstrategien unter dem Dach der Beta Klinik sind seit nun fast zehn Jahren am Bonner Bogen gegeben. Ein Konzept, das auf große Zustimmung stößt und sich im Großraum Bonn verbreitet. Denn eine zukunftsweisende, moderne medizinische Versorgung erfolgt nicht isoliert an einem Ort. Orts- und fachübergreifende Kommunikation und die Zusammenarbeit aller Spezialisten auf beiden…

Details

Tiefe Hirnstimulation hilft bei Parkinson und Störungen des Bewegungsapparates

Wer die Kontrolle über seinen eigenen Körper verliert, fühlt sich hilflos. Patienten mit Parkinson oder Störungen des Bewegungsapparates sind der Willkür dieser Krankheiten ausgeliefert. Darunter leiden die persönliche Lebensqualität und damit Privat- und Berufsleben gleichermaßen. In der Beta Klinik in Bonn wird die sogenannte Tiefe Hirnstimulation (kurz: THS) seit 2016 von Prof. Dr. Thomas Gasser…

Details