Darm-Kur

Darmpflege ist Gesundheitspflege

Ein gesunder Magen-Darm-Trakt ist essenziell für das menschliche Wohlbefinden. Der Darm verwertet die Nahrung als Nährstoffe und gibt diese in den Körper ab. Er ist außerdem ein wichtiger Pfeiler für ein intaktes und gesundes Immunsystem. Auch eine geregelte Verdauung verdankt der Mensch seinem Darm. Dieses vielseitige Organ kann auf äußere und innere Reize jedoch sehr empfindlich reagieren.

Zahlreiche Faktoren können die Darmflora auf ungesunde Weise aus dem Takt bringen und zahlreiche körperliche und psychische Beschwerden auslösen. Stress, falsche Ernährung, bestimmte Medikamente und Umweltgifte tun der Darmgesundheit nicht gut. Eine Darmsanierung der Beta Preventive Healthcare in Bonn hilft dabei, die natürlichen und notwendigen Prozesse im Darm wiederherzustellen und die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Bei den folgenden Beschwerden kann eine Darmsanierung helfen, beziehungsweise sinnvoll sein:

  • Verdauungsprobleme wie Verstopfung, Blähungen, Durchfall
  • nach einer längeren Behandlung mit einem oder mehreren Antibiotika
  • bei Infektanfälligkeit aufgrund eines schwachen Immunsystems
  • bei „Kotbäuchen“ (Kotablagerungen im Darm). Oftmals handelt es sich hierbei um den sogenannten „Bierbauch“
  • bei andauernder Müdigkeit oder Schwäche
  • bei anhaltenden Kopfschmerzen oder Migräne
  • bei Hautunreinheiten sowie Hautproblemen, z.B. Neurodermitis
  • bei starkem Körpergeruch
  • bei plötzlich starker Gewichtszunahme
  • bei Pilz-Befall des Darmes oder einer Infektion mit anderen problematischen Mikroorganismen
  • bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien

Das 3-Wochen-Darmpflegereinigungsprogramm beinhaltet

  1. ein ärztliches Gespräch mit individueller Darmkur-Planung
  2. Eine gründliche Untersuchung und ärztliches Erstgespräch
  3. 6 mal Intervall-Unterstützungstherapie für die Darm-Kur (Licht-Therapie /Hyperphoton 3D, Sauerstoff-Therapie, TCM-Akupunktur und Injektion)
  4. Ärztliches Abschluss-Gespräch