Blog

WDR-Interview zum Thema Sicherheit von Medizinproduukten

Peter Braun, leitender Orthopäde der Beta Klinik, im WDR-Interview zum Thema Sicherheit von Medizinprodukten:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/bericht_aus_bruessel/videoschlummerndegefahr100_size-L.html?autostart=true#banner

Die EU plant neue Richtlinien zur Sicherheitsprüfung von Medizinprodukten, wie z.B. Hüft- und Knieendoprothesen. Durch diese Maßnahmen soll die Zuverlässigkeit der Implantate und damit die Sicherheit für Patienten verbessert werden.

Eröffnungsveranstaltung BetaGenese

Das BetaGenese-Team präsentierte bei der Eröffnungsveranstaltung am 15. März 2014 rund 250 geladenen Gästen, Ärzten und Therapeuten ein breites psychosomatisches Behandlungsspektrum. Bei der Führung durch die neu gestalteten Räumlichkeiten konnten die zahlreichen Besucher intensive Eindrücke des differenzierten Angebotes und des großzügigen Ambientes der Fachabteilung gewinnen. Nach der überaus positiven Resonanz kann das Team auf eine…

Weiterlesen

Endoskopie-Workshop in der Beta Klinik

Unter der Leitung von Dr. Thomas Hoogland fand Anfang März ein Symposium mit anschließendem Endoskopie-Workshop von Max More Spine in der Beta Klinik Bonn und am Universitätsklinikum Köln statt. Teil der Veranstaltung war ein Live-Eingriff, bei dem die Besonderheiten der endoskopischen Bandscheibenoperation vorgestellt und vermittelt wurden.   Hoogland gilt als ausgewiesener Experte in der endoskopischen…

Weiterlesen

Die Dynamische MR-Untersuchung des Beckenbodens

„Die Dynamische MR-Untersuchung des Beckenbodens und der Beckenorgane mit MR-Dafaekografie ist in der modernen Coloproktologie von immenser Bedeutung.“ so Dr. Hubert Lausberg (ehemals Chefarzt der Chirurgie am St. Josef-Hospital in Bonn-Beuel und seit gut einem halben Jahr in privater Schwerpunktpraxis für Chirurgie und Proktologie an der Beta Klinik) „Insbesondere in der Diagnostik von Obstipation (Stuhlverstopfung),…

Weiterlesen

Patientenindividuelle Knieimplantate bieten natürliches Bewegungsgefühl

An Arthrose erkrankte Kniegelenke lassen sich heute patientenindividuell behandeln. Neue High-Tech-Implantate und Operationstechniken an der Spezialabteilung Beta Ortho der Beta Klinik Bonn machen es möglich und sorgen dafür, dass Patienten ihre verlorengegangene Lebensqualität zurückgewinnen. Das Kniegelenk zählt zu den am meisten beanspruchten Gelenken. Immer mehr Menschen leiden an Erkrankungen der Kniegelenke wie beispielsweise der Kniegelenksarthrose.…

Weiterlesen

Orthopädisches Symposium mit Deutschlands besten Fußchirurgen

Am 8. und 9. November treffen sich renommierte Fußchirurgen auf dem 1. Bonner Fußsymposium, welches von Dr. Carsten Wingenfeld aus der Beta Klinik Bonn organisiert wurde. Das Fußsymposium findet im alten Wasserwerk in Bonn statt. 200 Gäste werden erwartet, darunter Spezialisten und auch Allgemeinmediziner. Durch den Austausch der Topspezialisten auf dem Symposium sollen vor allem…

Weiterlesen

Beta Klinik erweitert sich um neurologische Praxis

Mit Dr. Peter Breuer und Markus Frotz erweitert die Beta Klinik Bonn ab Mitte September ihr medizinisches Angebot um eine Privatpraxis für Neurologie und Psychiatrie. Das neue Behandlungsangebot umfasst das gesamte neurologische Spektrum, beispielsweise Morbus Parkinson, Multiple Sklerose oder Epilepsie. Markus Frotz ist zudem Facharzt für Psychotherapie. Prof Dr. Thomas Gasser: „Die neue Facharzt-Praxis ergänzt…

Weiterlesen

Fit werden vor der Fecht-WM 2013

Kurz vor der Fechtweltmeisterschaft 2013, welche vom 5. – 12. August in Budapest stattfindet, war Britta Heidemann zur Behandlung in der Beta Klinik.
Die Olympiasiegerin (Peking 2008) wurde an einer Handgelenksverletzung therapiert, damit das Training und die Teilnahme an der Meisterschaft nicht gefährdet ist.

Die Beta Klinik wünscht Britta Heidemann viel Erfolg in Budapest!