Mit Erfolg zum beschwerdefreien Golfen

Die Beta Klinik Bonn ist die internationale Privatklinik für Kopf-, Wirbelsäulen- und Gelenkserkrankungen. Ein Drittel unserer Patienten kommt aus dem Ausland, um sich von unserem hochspezialisierten Team behandeln zu lassen. Darunter finden sich auch immer mehr Golfspieler, die unsere Golfsprechstunde nutzen. Gerade die vom Golfspiel ausgehende hohe Beanspruchung der Wirbelsäule sowie der Schulter- und Ellenbogengelenke verursachen chronische Beschwerden. Durch zielorientierte Untersuchungen und Behandlungen, die im engen Austausch zwischen Arzt, Pro und Physiotherapeut stattfinden, kann Golfern zu einem wieder beschwerdefreien Spiel verholfen werden.

Wie das funktioniert, möchten wir Ihnen in einem Vortrag vorstellen. So findet in Kooperation zwischen dem Golfclub Bonn und der Beta Klinik Bonn am Donnerstag den 13. Dezember 2012 ein Vortragsabend rund ums beschwerdefreie Golfen statt. Es referieren Prof. Dr. Thomas Gasser, Chefarzt der Beta Klinik, Gabi Sabatschus, Physiotherapeutin der Beta Klinik, sowie die beiden Pros des Golfclubs, Alexander Glang und Joachim Grode. Die kostenlose Vortragsveranstaltung steht Mitgliedern des Golfclubs sowie allen anderen Interessierten offen.

Zeit und Ort des Vortrags:
Donnerstag, 13. Dezember, ab 19 Uhr

Golf Club Bonn
Landgrabenweg, 53343 Wachtberg-Niederbachem

Um Anmeldung wird gebeten:
E-Mail: info@gc-bonn-godesberg.de
oder
Tel.: 0228 344003

Unsere aktuelle Ausgabe des Beta Klinik Newsletters will Sie über die Möglichkeiten informieren, aktiv und schmerzfrei Golf zu spielen – bis ins hohe Alter.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare