Prof. Dr. med. Sven Schinner beim 1. Forum Endokrinologie

Zum ersten Mal findet am Mittwoch, 27. April, das Bonner Forum Endokrinologie für Mediziner statt. Einer der Initiatoren und Vortragenden ist Prof. Dr. med. Sven Schinner, der die Praxis für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie an der Beta Klinik leitet. Das Thema der Auftaktveranstaltung lautet: „Endokrinologie für die Alltagspraxis“. Denn bei vielen internistischen und osteologischen Erkrankungen spielt die Endokrinologie eine wichtige Rolle.

Nicht zuletzt veränderte Lebens- und Ernährungsgewohnheiten haben in der jüngsten Vergangenheit zu Krankheitsbildern geführt, bei denen die endokrinologische Abklärung immer wichtiger wird. Deshalb haben fünf Spezialisten aus Bonner Kliniken und Praxen diese Fortbildungsveranstaltung für Ärzte ins Leben gerufen. „Das Forum“, so Prof. Dr. med. Schinner,  „versteht sich als Plattform, auf der künftig interdisziplinär aktuelle diagnostische und therapeutische Strategien praxisnah vorgestellt und diskutiert werden sollen.“

Er selbst wird einen Vortrag über „Inzidentalome der Nebenniere“ halten. Inzidentalome sind Nebennierentumore, die meist nur zufällig im Rahmen anderer Untersuchungen gefunden werden. Solche Befunde sind allerdings nicht selten.

Die Veranstaltung findet statt am
Mittwoch, 27.04.2016 von 17.00 bis 20.00 Uhr
im Rheinhotel Dreesen, Rheinstraße 45 – 49, 53179 Bonn.
Anmeldungen sind noch möglich.

Das Programm:
Unter der Moderation von Dr. med. Katharina Göhring, Fachärztin für Endokrinologie und Diabetologie in Bonn, sind folgende Vorträge vorgesehen:
Prof. Dr. med. Dietrich Klingmüller, Leiter der Endokrinologe Medizinische Klinik I, Uni Bonn:
Inzidentalome der Hypophyse

Prof. Dr. med. Sven Schinner, Praxis für Endokrinologie und Diabetologie Beta Klinik, Bonn:
Inzidentalome der Nebenniere

Priv.-Doz. Dr. med. Helmut Frank, Praxis für Rheumatologie und Endokrinologie, Bonn:
Endokrine Störungen des Calciumstoffwechsels

Priv.-Doz. Dr. med. Udo Schmitz, Chefarzt Allgemeine Innere Medizin II, Waldkrankenhaus, Bonn:
Endokrine Störungen des Kaliumstoffwechsels

Kontakt und Organisation hat Priv.-Doz- Dr. med. Udo Schmitz übernommen:
Waldkrankenhaus, Waldstraße 73, 53177 Bonn
Tel.: 0228 383-168
Fax: 0228 383-574
E-Mail: Udo.Schmitz@johanniter-kliniken.de

(Die Veranstaltung wird von der Ärztekammer Nordrhein als Weiterbildung anerkannt und mit 3 Punkten bewertet)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare