„Wir für Sie“ im August

„Mobil und schmerzfrei trotz Arthrose“

Es ist die weltweit am stärksten verbreitete Gelenkerkrankung: Arthrose. Sie ist die Folge des zivilisatorischen Fortschritts. Menschen werden immer älter und zumindest in der westlichen Welt nimmt die Zahl der Übergewichtigen erschreckend zu. Übergewicht, mangelnde Bewegung, einseitige Belastungen, aber auch bestimmte Medikamente und genetische Dispositionen können zum vorzeitigen Gelenkverschleiß und damit zur Arthrose führen. Die Einbußen an Lebensqualität durch Schmerzen und eingeschränkte Beweglichkeit sind erheblich.
Wie Patienten mit Arthrose dennoch mobil und schmerzfrei bleiben können, erläutern Peter Braun, Leitender Arzt der Orthopädie, sowie Dr. med. Hans-Philipp Springorum, Facharzt für Orthopädie, an der Beta Klinik im Rahmen der Vortragsreihe „Wir für Sie“

am Mittwoch, den 17.08.2016 um 19.00 Uhr in der
Beta Klinik, Joseph-Schumpeter-Allee 15 in Bonn.

Beide Ärzte haben auch internationale Erfahrungen aufzuweisen: Peter Braun in San Diego und Los Angeles, Hans-Philipp Springorum in Wien, Mendoza und Harvard. Als betreuender Arzt der deutschen Fecht-Nationalmannschaft verfügt der ehemalige Kaderathlet des Deutschen Handballbunds und Mitglied der Sportfördergruppe der Bundeswehr Peter Braun über tiefgehende Kenntnisse bei Sportverletzungen.
Dr. med. Hans-Philipp Springorum hat als Leitender Oberarzt der Uniklinik Köln ein Endoprothetikzentrum zur Maximalversorgung aufgebaut. Seine Schwerpunkte an der Beta Klinik sind die Arthrosebehandlung bis hin zum Gelenkersatz, Behandlung kinderorthopädischer Erkrankungen sowie die Therapie von Fuß-Deformitäten.

Wir für Sie“ ist eine Vortrags- und Diskussionsreihe der Bonner Beta Klinik. Die Spezialisten der Klinik informieren allgemeinverständlich über Krankheiten, vorbeugende Maßnahmen und Therapien. Eingeladen sind Patienten und alle Interessierten.

In diesem Jahr sind noch folgende Veranstaltungen geplant:
21. September: „Neue Wege der Kopfschmerz- und Migränebehandlung“
19. Oktober: „Brustkrebs – Gibt es einen wirksamen Schutz?“
16. November: „Moderne, endovenöse Krampfadertherapie“
21. Dezember: „Volkskrankheit Bluthochdruck“

Alle Vorträge finden im Konferenzraum der Beta Klinik, Joseph-Schumpeter-Allee 15, in Bonn statt.
Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenfrei, lediglich um Anmeldung
unter info@betaklinik.de oder telefonisch unter 0228 909075-0 wird gebeten.

Peter Braun

Peter Braun

Dr. med. Hans-Philipp Springorum

Dr. med. Hans-Philipp Springorum