Analmanometrie Bonn

Diagnostik Hämorrhoiden

Die Diagnostik bei Verdacht auf Beschwerden durch Hämorrhoiden besteht in der proktologischen Sicht- und Tastuntersuchung sowie in der Rektoskopie (Mastdarmspiegelung, mit starrem Instrument) und Proktoskopie (Spiegelung des unteren Enddarms und des Analkanals). Nicht unbedingt verbindlich ist die Analmanometrie (Messung des Ruhedrucks und des Kneifdrucks am Schließmuskel).

Weiterlesen