Blog

Auf unserem Blog finden Sie aktuelle Beiträge rundum die Beta Klinik.

Auftakt zur 2. Pro Baskets Charity Gala zu Gunsten der Beta Humanitarian Help im Mai 2020

Dank der ProBaskets, dem Top Magazin, dem GOP-Varieté und einer breiten Bonner Unternehmerschaft knüpft die Beta Humanitarian Help mit der 2. Pro Baskets Charity Gala zu Gunsten der ‚Beta Humanitarian Help‘ an ihr erfolgreiches Debüt 2018 an. Das engagierte Team um Dr. med. Daniel Sattler, Chirurg für Plastische und Ästhetische Chirurgie an der Beta Klinik…

Weiterlesen

Expectation Management in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie

Die Zufriedenheit mit dem eigenen Aussehen ist ein essenzieller Faktor des menschlichen Wohlbefindens. Gerade wenn es darum geht, dieses durch einen operativen Eingriff zu verändern, ist die frühzeitige und intensive Kommunikation zwischen Arzt und Patient enorm wichtig. Im Expectation Management setzen sich der behandelnde Arzt und seine Patientinnen und Patienten ausführlich und intensiv mit den…

Weiterlesen

Bonner Firmenlauf 2019 – Die Beta Runners liefen für einen guten Zweck

Auf Los geht’s los! Unter dem Motto „Wir kennen nicht nur Spritzen, wir können auch schnell flitzen“ startete das Team der Beta Runners am letzten Donnerstag beim Bonner Firmenlauf durch die Rheinaue. Für die motivierten Läuferinnen und Läufer des Beta-Klinik-Campus‘ war die Teilnahme am Firmenlauf Ehrensache. „Die knapp sechs Kilometer schaffen wir mit links, denn…

Weiterlesen

Alltagsnahes Training bei Beta Sport & Reha

Bei Beta Sport und Reha arbeiten unsere Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten der Beta Klinik daran, ihre Mobilität und Stabilität zu verbessern. Sei es aufgrund von körperlichen Dysfunktionen oder nach operativen Eingriffen – das Team geht ganz individuell auf die Patientenbedürfnisse ein und erarbeitet ein geeignetes und gut umsetzbares Bewegungs- und…

Weiterlesen

Anmeldekraft und Autorin aus Leidenschaft – herzlichen Glückwunsch zum ersten Roman

In der Beta Klinik in Bonn arbeiten die Medizinerinnen und Mediziner parallel zu ihrer ärztlichen Tätigkeit auch an Publikationen und Forschungsbeiträgen. Und damit sind sie hinsichtlich ihrer schreibenden Tätigkeit nicht allein. Auch Olga Bussmann, die in der Privatklinik am Bonner Bogen an der Anmeldung arbeitet, schreibt leidenschaftlich gern und hat in ihrer Freizeit einen Roman…

Weiterlesen

Sportmedizin: Dr. med. Markus Klingenberg im Interview auf medica.de

Mit dem Huber 360° können bei Beta Sport und Reha Beweglichkeit, Kraft und die körpereigene Koordinationsfähigkeit trainiert werden. Dies ist notwendig, wenn der Bewegungsapparat nach einer Operation wieder gestärkt und mobilisiert werden muss. Das Training mit dem Huber 360 eignet sich unter anderem für die Therapie nach Brüchen, Bandscheibenvorfällen und Hüftgelenksimplantationen. Von den Orthopäden und…

Weiterlesen

PD Dr. med. Pawel Tacik referierte auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Dystonie

Dystonien sind Bewegungsstörungen, die vom Gehirn als Folge einer Fehlkontrolle ausgehen und sich als unwillkürliche und anhaltende Muskelverkrampfungen zeigen. Sie führen dabei zu abnormen Körperhaltungen oder zu unkontrollierbaren Bewegungen. Solche Dystonien können schmerzhaft sein und Menschen jeden Alters betreffen. Auf der Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Dystonie 2019 referierte Priv.-Doz. Dr. med. Pawel Tacik über…

Weiterlesen

GigWorking als Alternative zur Zeitarbeit – Dr. Nicolai Kranz im Interview mit Klinik Management aktuell

In dem Sonderdruck „In der Leasingspirale – Der Problemlöser Zeitarbeit ist zum Problem geworden“ der Zeitschrift kma – Klinik Management aktuell informiert Dr. Nicolai Kranz, Gründer und Geschäftsführer des Bonner Start-ups GigWork, über die Möglichkeiten, die seine webbasierte Job-Matching-Plattform dem Klinikarbeitsmarkt bietet. Der Beitrag thematisiert vor allem die sogenannte „stille Reserve“ und wie sie und…

Weiterlesen

Prof. Dr. Sebastian Wille informiert im UroForum 6/2019 über die Behandlung von Prostatakarzinomen

Wenn die Diagnose Krebs lautet, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Krankheit zu behandeln und die Lebensumstände zu verbessern. Im UroForum 6/2019 informierte Prof. Dr. med. Sebastian Wille, Urologe an der Beta Klinik in Bonn, über die Wichtigkeit der Testosteronabsenkung (Suprimmierung) bei der Hormonentzugstherapie von Prostatakarzinomen. „Nicht nur die Senkung des PSA-Wertes, sondern auch die Senkung…

Weiterlesen