Kardiologie in der Beta Klinik Bonn

In der Kardiologie in der Beta Klinik in Bonn behandeln Prof. Dr. med. Jörg Otto Schwab und Dr. med. Sven Hausen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Die erfahrenen Kardiologen aus Bonn nutzen hierfür modernste Diagnostik, um die Ursachen der Herzkrankheiten schnell zu identifizieren und eine entsprechende Therapie einzuleiten. Gemeinsam decken die Kardiologen die Spezialdisziplinen der rhythmologischen Kardiologie und der interventionellen Kardiologie ab. So gewährleisten sie eine ganzheitliche Versorgung von Patientinnen und Patienten mit Herzkrankheiten.

Sprechzeiten Kardiologie Bonn

Montag Freitag von 8.30 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Vereinbaren Sie online oder telefonisch einen Termin.

Terminanfrage

Anfahrt

Ihr Weg zur Beta Klinik

Anfahrt und Parken

Prof. Dr. med. Jörg Otto Schwab

Kardiologie & Interventionelle Kardiologie, Rhythmologie & Intensivmedizin

Joseph-Schumpeter-Allee 15
53227 Bonn

E-Mail: joerg.schwab@betaklinik.de
Durchwahl: +49 (0)228 90 90 75 730
Zentrale:    +49 (0)228 90 90 75 0
Fax: +49 (0)228 90 90 75 611

Dr. med. Sven Hausen

Kardiologie & Interventionelle Kardiologie, Angiologie & Interventionelle Angiologie

Joseph-Schumpeter-Allee 15
53227 Bonn

E-Mail:        sven.hausen@betaklinik.de
Durchwahl: +49 (0)228 90 90 75 736
Zentrale:    +49 (0)228 90 90 75 0
Fax:           +49 (0)228 90 90 75 11

Ihre Kardiologen in Bonn

Prof. Dr. med. Joerg Otto Schwab

Kontakt speichern

Kontakt speichern

Zur Vorbeugung von Herzinfarkten baut das Kardiologie-Team auf eine umfassende Diagnostik und Behandlung von Herzdurchblutungsstörungen inklusive Katheter-Untersuchung zur Beseitigung von Herzkranzgefäß-Engstellen. Auch bei schwerer Herzinsuffizienz/Herzmuskelschwäche beraten Sie sie ausführlich und wählen mit Ihnen zusammen die passende, in der Regel durch elektrische Geräte gestützte, Therapieform aus. Darüber hinaus realisiert das Team moderne Untersuchungsverfahren (beispielsweise bildgebende Echokardiografie, Cardio-MRT) im Rahmen der Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Minimalinvasive Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems

Prof. Dr. med. Jörg Otto Schwab diagnostiziert und behandelt Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Einer seiner Schwerpunkte liegt in der Diagnostik und Behandlung von Herzrhythmusstörungen, auch via Telemonitoring (Ferndiagnostik und -überwachung) sowie deren kathetergestützte Behandlung (Ablation). Diese Ablationen werden in Kooperation mit der Med. Klinik II, Kardiologie-Angiologie-Pneumologie, des Universitätsklinikums Bonn durchgeführt. Zudem implantiert der erfahrene Kardiologe Herzschrittmacher und Cardioverter/Defibrillatoren (ICD) und kümmert sich umfassend um die Nachsorge. Zur Diagnostik, aber auch für spezielle Funktionsuntersuchungen des Herzens, setzt Prof. Schwab – wenn erforderlich – auch Kernspintomografie ein. Ein Alleinstellungsmerkmal seiner Behandlung ist die enge Kooperation mit der Radiologie der Beta Klinik. Dadurch ist es ihm möglich, auch Patienten mit Herzschrittmacher oder ICD umfassend im MRT zu untersuchen.

Schwerpunktmäßig behandelte Erkrankungen

  • Durchblutungsstörungen des Herzens (koronare Herzkrankheit)
  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzmuskelschwäche/Herzinsuffizienz
  • Bluthochdruck

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Ruhe- und Belastungs-EKG, 24-h-EKG
  • Ruhe- und Stress-EKG inkl. dreidimensionalem Echo (Manager Check)
  • Blutdruckmessungen
  • Herzschrittmacher- und Defibrillatornachsorge inkl. MRT-Untersuchungen
  • Cardio-MRT
  • Telemonitoring von Patienten mit Herzinsuffizienz sowie Herzschrittmacher/Defibrillator

Operatives Leistungsspektrum

  • kathetergestützte Eingriffe an den Herzkranzgefäßen (Herzkatheter) sowie Verödungen von Herzrhythmusstörungen (Ablation); in Kooperation mit dem Universtitätsklinikum Bonn.
  • Implantation von Mini-Sensoren für die Diagnostik nicht erkannter, schwerwiegender Herzrhythmusstörungen oder Synkopen sowie Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren.

DRK-zertifizierte Brustschmerz-Ambulanz in Bonn:

In der Beta Klinik befindet sich ist eine von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zertifizierte Brustschmerz-Ambulanz. Patientinnen und Patienten mit akuter Brustschmerzsymptomatik wie Ziehen, Brennen, Druckgefühlen, ein Stechen oder Atemnot werden montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung in der Kardiologie der Beta Klinik von Prof. Dr. Jörg Otto Schwab und Dr. med. Sven Hausen gründlich untersucht und beraten.

So bewerten unsere Patientinnen und Patienten unsere Kardiologen

klinikbewertungen.de-Bewertung (Auszug)

In letzter Sekunde

Nachdem mein Kardiologe mir mehrmals geraten hatte, eine Katheterunteruschung zu machen und letztendlich meine Frau im Januar 2017 einen Termin an einem Samstagvormittag ausgemacht hatte, ging alles ganz schnell. Ich benötigte 3 Bypässe. Schnelle wurde ein Termin zwecks Herz-Op mit der Herzchirugie auf dem Venusberg vereinbart. Nach erfolgreicher OP wurde ich wieder zurückverlegt in die Beta Klink. Ich wurde dort bis zur Reha weiterhin medizinisch betreut. […]

jameda.de-Bewertung (Abt. Kardiologie, Prof. Schwab)

Kardiologie mit „Herz“ und Kompetenz

Ich war nun schon zweimal beim Kardiologen in der Beta Klinik und immer wurde ich kompetent untersucht und beraten. Dieser Arzt nimmt sich viel Zeit für seine Patienten und findet auch tröstende Worte. Ich vertraue diesem Kardiologen sehr und wünsche mir, dass er diesen Weg weiter geht. Ein Gewinn für jeden Patienten! Danke!

Ihre Vorteile in der Beta Klinik – Privates Facharzt- und Klinikzentrum in Bonn

➤ Medizinische Rundum-Versorgung unter einem Dach
➤ Hohe Facharztkompetenz mit 30 Medizinern aus 20 Fachrichtungen
➤ Moderne diagnostische Verfahren direkt vor Ort
➤ Ambulante und stationäre Operationsmöglichkeiten
➤ Eigenes Physiotherapie- und Reha-Zentrum
➤ Kurzfristige Terminvergabe

Ihre Gesundheit – Unsere Kompetenz.

Terminanfrage