Angiologie und interventionelle Kardiologie

In seiner Praxis für Kardiologie und Angiologie befasst sich Dr. med. Sven Hausen mit der Entstehung, Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Herzens, der arteriellen und venösen Blutgefäße und der Lymphgefäße der Beine und des Halses.

Herz- und Gefäßgesundheit aus einer Hand

Mit seiner medizinischen Doppelqualifikation in den Bereichen Angiologie und Kardiologie sowie seinen Zusatzqaulifikationen in Interventioneller Kardiologie (DGK), Interventioneller Therapie der arteriellen Gefäßerkrankungen (DGK) versorgt Dr. med Sven Hausen Patienten mit Beschwerden des Herz-Kreislauf-Systems individuell und ganzheitlich.

Neben der umfassenden Herz-Kreislauf- und Gefäßdiagnostik bietet er konservative Therapien bei bestehenden Erkrankungen des Herzens und/oder des Gefäßsystems an. Die interventionelle Therapie der Herzgefäße, wie zum Beispiel die Gefäßweitung mittels Ballon (PTCA) und die Einbringung einer Gefäßstütze (Stent) gehören zu seinem speziellen therapeutischen Angebot.

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Zur Terminvereinbarung

Dr. med. Sven Hausen

Facharzt für Innere Medizin,
Kardiologie und Angiologie

Joseph-Schumpeter-Allee 15
53227 Bonn

E-Mail: sven.hausen@betaklinik.de
Telefon: +49 (0)228 90 90 75 0
Fax: +49 (0)228 90 90 75 11

Kontakt Angiologie & Kardiologie Bonn

Weitere Informationen

Anfahrt

Ihr Weg zur Beta Klinik.

Anfahrt und Parken

Für Ihr digitales Adressbuch

Fügen Sie Dr. Hausen zu Ihren Kontakten.

Kontakt speichern

Über Dr. Sven Hausen

Erfahren Sie mehr zum Werdegang.

Über Dr. Sven Hausen

Gefäßerkrankungen in Bonn behandeln

Dr. med. Sven Hausen ist Facharzt für Angiologie und darauf spezialisiert, Krankheiten der arteriellen und venösen Blutgefäße sowie der Lymphgefäße frühzeitig zu erkennen, zu diagnostizieren und die richtige Therapie einzuleiten.

Zu den behandlungswürdigen Gefäßkrankheiten gehören beispielsweise Verengungen (Stenosen) von Halsschlagadern, der Becken-/Beingefäße oder venöse Thrombosen (mit Lungenarterienembolie) oder Gefäßerweiterungen, sogenannten Aneurysmen. Beides kann durch Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) entstehen. Diese frühzeitig zu erkennen ist maßgeblich für die individuelle Gefäßgesundheit. Denn im schlimmsten Fall führen Gefäßkrankheiten zu einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall.

Herzkrankheiten in Bonn behandeln

Als Facharzt für Kardiologie und Interventionelle Kardiologie gehört die Prävention, Diagnostik und Therapie von Herzkrankheiten und denen des Herz-Kreislauf-Systems ebenfalls zum Leistungsspektrum von Dr. med. Sven Hausen.

Der Kardiologe ist besonders auf die Behandlung von koronaren Herzerkrankungen (KHK), Herzklappenerkrankungen, Herzinsuffizienz und Bluthochdruck spezialisiert.

Herzkrankheiten


Erfahren Sie mehr über die Diagnostik
und Behandlung von Herzkrankheiten.

Herzkrankheiten

Gefäßkrankheiten

Erfahren Sie mehr über die Diagnostik
und Behandlung von Gefäßkrankheiten.

Gefäßkrankheiten

„Herz- und Gefäß-Check-up“ in der Beta Klinik in Bonn

Zur Vorbeugung von Herz- und auch Gefäßerkrankungen bietet Dr. Sven Hausen den „Herz- und Gefäß-Check-Up“ an.

Dies beinhaltet eine gründliche Ultraschall-Screeninguntersuchung, wenn ein erhöhtes kardiovaskuläres Risikoprofil vorliegt. So können die frühzeitigen Auswirkungen und Veränderungen des Gefäßsystems (Gefäßverkalkung, Stenosen) oder Verengungen im Herzen (Stenosen) erkannt werden und sehr früh Gegenmaßnahmen eingeleitet werden, um Folgeerkrankungen zu verhindern.

Ihre Vorteile in der Beta Klinik – Privates Facharzt- und Klinikzentrum in Bonn

⇒ Medizinische Rundum-Versorgung unter einem Dach
⇒ Hohe Facharztkompetenz mit 30 Medizinern aus 20 Fachrichtungen
⇒ Moderne diagnostische Verfahren direkt vor Ort
⇒ Ambulante und stationäre Operationsmöglichkeiten
⇒ Eigenes Physiotherapie- und Reha-Zentrum
⇒ Kurzfristige Terminvergabe

Ihre Gesundheit – Unsere Kompetenz.

Vereinbaren Sie einen Termin!