Kosten der Behandlung

Im Allgemeinen gelten die folgenden Informationen zu Kosten:

Die Beta Klinik ist eine zugelassene Privatklinik und rechnet die stationären Behandlungen nach dem DRG-System (Diagnosis Related Groups; deutsch: diagnosebezogene Fallgruppen) ab. Die Kosten sind in etwa mit denen in Krankenhäusern der Maximalversorgung vergleichbar, die ebenfalls nach dem DRG-System abrechnen. Die ambulanten und die ärztlichen Leistungen der Belegärzte der Beta Klinik werden nach den allgemein gültigen Richtlinien der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) abgerechnet.

Bei der Abrechnung werden die speziellen medizinischen, stationären und personellen Gegebenheiten  berücksichtigt, die eine Privatklinik ohne die Unterstützung durch öffentliche Fördermittel bereitstellt.

Patienten, die beihilfeberechtigt sind, erstellen wir auf Wunsch im Vorfeld einen Kostenvoranschlag. Dieser dient dazu, die anschließende Abrechnung mit der Beihilfestelle transparent zu gestalten und eine zeitnahe Kostenerstattung zu ermöglichen.

Kosten für Check-ups der Beta Prevent

Bitte beachten Sie, dass die Krankenversicherungen bei Vorsorge-Check-ups (rein präventivmedizinische Untersuchungen) nur die Kosten für medizinisch notwendige Untersuchungen erstatten.

Kosten-der-Behandlung-4
Kosten-der-Behandlung-5

Kosten für internationale Patienten

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um einen Kostenvoranschlag über Ihre voraussichtliche Behandlung sowie Informationen zu Zahlungsmodalitäten zu erhalten. Je nach Ihrer persönlichen Situation können die Kosten in der Beta Klinik durch Ihre internationale Versicherung, Kostenübernahmen durch Botschaften oder privat getätigte Zahlungen beglichen werden.