FAQ

Häufig gestellte Fragen an die Beta Klinik Bonn

Wir sind immer und gerne für Sie da. Erste Fragen rund um Ihren Aufenthalt in unserem privaten Facharzt- und Klinikzentrum beantworten wir Ihnen hier.

Natürlich können Sie uns auch jederzeit unter der 0228 909075 – 0 kontaktieren oder uns eine E-Mail an info@betaklinik.de senden, wenn Sie spezifischere Fragen zu unserem Angebot, der Abrechnung oder Ihrem Aufenthalt bei uns haben.

Was ist ein privates Facharzt- und Klinikzentrum?

Privatkliniken befinden sich in privater Trägerschaft und werden nicht staatlich betrieben oder durch öffentliche Mittel finanziert.

Die Beta Klinik ist eine nach § 30 Gewerbeordnung (GewO) konzessionierte Privatklinik. Als privates Facharzt- und Klinikzentrum vereint sie unter einem Dach eine privatärztliche Facharzt-Gemeinschaft mit einem komplett ausgestattetem Klinikbereich für ambulante und stationäre Operationen. Zudem verfügen wir über alle gängigen modernen bildgebenden Verfahren, vier OP-Säle, eine Station mit 22 Einzel- und Doppelzimmern sowie zwei Suiten und ein eigenes Physiotherapie- und Reha-Zentrum.

Welche Krankenkasse übernimmt die Behandlungskosten einer Privatklinik?

Als Privatpatient bekommen Sie Ihre Behandlungskosten entweder vollständig oder anteilig von Ihrer Krankenversicherung erstattet. Das hängt von Ihrem individuellen Tarif ab. Informationen dazu finden Sie in Ihren Vertragsunterlagen. Um eine eventuelle Eigenbeteiligung vorab prüfen zu lassen, erstellen wir Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag, sofern ein operativer Eingriff bei Ihnen erforderlich sein sollte. Diesen Kostenvoranschlag sollten Sie dann bei Ihrer Krankenversicherung einreichen, um vorab eventuelle Selbstbehalte zu kennen.

Beihilfeversicherte Patienten erhalten die Kosten für die Fallpauschale maximal bis zur Höhe, die die Behandlung in einem vergleichbaren öffentlichen Krankenhaus kosten würde, von den Beihilfestellen erstattet. Die Mehrwertsteuer wird leider nicht übernommen. Die Höhe des Selbstbehalts orientiert sich individuell an der Diagnose und der Behandlungsplanung und sollte vor Behandlungsbeginn bei der Beihilfestelle erfragt werden.

Behandelt die Beta Klinik auch gesetzlich versicherte Patienten?

Wenn Sie als Selbstzahler für die Behandlungskosten aufkommen, können Sie sich selbstverständlich auch in der Beta Klinik behandeln lassen.

Allein unsere Zahnmediziner der Beta Dental haben eine Kassenzulassung und behandeln Patientinnen und Patienten aller Kassen. Für gesetzlich Versicherte werden hier jedoch nur ambulante Behandlungskosten von der Krankenversicherung übernommen.

Ich habe eine private Zusatzversicherung. Kann ich in der Beta Klinik behandelt werden?

Über eine private Zusatzversicherung können Sie bestimmte Leistungen, wie den Zimmerzuschlag oder ärztliche Leistungen, die die Hauptversicherung sonst nicht übernimmt, abdecken. Dies hängt immer von Art und Umfang Ihrer Zusatzversicherung ab.

Um eine eventuelle Eigenbeteiligung vorab prüfen zu lassen, erstellen wir Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag, sofern ein operativer Eingriff bei Ihnen erforderlich sein sollte. Diesen Kostenvoranschlag sollten Sie dann bei Ihrer Krankenversicherung einreichen, um vorab eventuelle Selbstbehalte zu kennen.

Wann ist die Beta Klinik geöffnet?

In der Beta Klinik sind wir aktuell Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr für Sie da. Freitags erreichen Sie uns von 8.00 bis 14.30 Uhr.

An Wochenenden und Feiertagen bieten wir eine private Notfallsprechstunde für die Fachbereiche Orthopädie, Neurochirurgie und Radiologie an. Sie findet von 10.00 bis 13.00 Uhr statt. Telefonisch steht Ihnen zudem durchgehend ein Dienstarzt zur Verfügung, der Ihnen gerne weiterhilft.

Wann sind die einzelnen Praxen der Beta Klinik geöffnet?

Unsere Ärztinnen und Ärzte in den Facharztpraxen sind Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr, sowie Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und nach Terminvereinbarung für Sie da.

An Wochenenden und Feiertagen bieten die Fachbereiche Orthopädie, Neurochirurgie und Radiologie von 10.00 bis 13.00 Uhr eine private Notfallsprechstunde an.

Telefonisch steht Ihnen zudem durchgehend ein Dienstarzt zur Verfügung, der Ihnen gerne weiterhilft und bei medizinischer Notwendigkeit die Kollegen der entsprechenden Disziplinen kontaktiert.

Wie erfolgt die stationäre Aufnahme in der Klinik?

In einem Aufnahmegespräch informieren wie Sie vorab über alle organisatorischen und abrechnungstechnischen Angelegenheiten, besprechen mit Ihnen den Behandlungsvertrag und beantworten Ihre sonstigen Fragen.

Im Anästhesiegespräch werden Sie von einem unserer Anästhesisten über Ihre individuelle Narkose und den genauen Ablauf aufgeklärt. Die Aufnahme auf Station erfolgt entweder am Morgen des Eingriffs oder am Vorabend.

Wie lange dauert ein stationärer Klinikaufenthalt in der Beta Klinik?

Unser Haus zeichnet sich durch kurze Liegezeiten aus, da die Eingriffe – wenn möglich – sehr schonend und minimalinvasiv durchgeführt werden.

Die genaue Liegezeit hängt immer von der Art und des Umfangs des Eingriffs ab.

Was ist ein Belegarzt?

Ein Belegarzt ist ein niedergelassener Arzt, der mit einer Klinik seiner Wahl, zum Beispiel der Beta Klinik, einen Kooperationsvertrag abgeschlossen hat.

In dieser Klinik behandelt er seine Patientinnen und Patienten, nutzt die dortige Infrastruktur, den OP-Bereich, die Diagnostik sowie die Betten auf Station – sogenannte Belegbetten.

Wie werden die stationären Leistungen der Beta Klinik abgerechnet?

Unsere Ärztinnen und Ärzte sind nicht in der Beta Klinik angestellt, sondern arbeiten im Beta-Klinik-Campus-Verbund als feste Kooperationspartner und führen eigene Facharztpraxen. Jeder von ihnen (Operateur, Anästhesist, Konsiliararzt) rechnet die erbachten Leistungen (Arztgespräche oder Behandlungen) gemäß der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ § 6a) ab.

Für die Krankenhausleistungen (Kosten für die OP-Nutzung, Verpflegung oder beispielsweise Pflegepersonal usw.) wird eine sogenannte DRG-Fallpauschale (Diagnosis Related Groups; diagnosebezogene Fallgruppen) gemäß Teil A) der Fallpauschalenverordnung „Bewertungsrelationen bei Versorgung durch Hauptabteilungen“ abgerechnet. Diese Kosten werden anteilig oder vollständig von Ihrer privaten Krankenversicherung erstattet.

Da die Beta Klinik ein nach § 30 GewO zugelassenes Krankenhaus ist, muss zusätzlich die gesetzliche Umsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent berechnet werden.

Wie sind die Zimmer in der Klink ausgestattet?

Alle Zimmer haben den Standard eines hochwertigen Hotels und entsprechen zudem den Anforderungen einer modernen Klinik.

Die Ausstattung der Zimmer umfasst:

  • Telefon und Internet
  • Satelliten- und Internet-TV, DVD-Player
  • Klimaanlage
  • vollelektrisch steuerbare Betten
  • Safe
  • Komfortable Sitzecke
  • Modernes Bad im Zimmer

Sie haben die Wahl zwischen einem Ein- oder Zweibettzimmer bzw. einer unserer besonders großzügig gestalteten Suiten.

Bei Bedarf sowie ausreichender Kapazitäten auf der Station besteht auch die Möglichkeit der Mitaufnahme einer Begleitperson.

Wann dürfen meine Angehörigen mich besuchen?

Die Station der Beta Klinik ist durchgehend besetzt. Ihre Besucher sind in unserer Klinik gern gesehene Gäste und zu unseren Besuchszeiten herzlich willkommen. Die Besuchszeiten gelten aktuell von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass sich Besucher außerhalb der Empfangszeiten ab 18.00 Uhr, an den Wochenenden oder an Feiertagen bitte direkt bei der Station melden müssen, um Einlass zu erhalten. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

Sie finden eine entsprechende Beschreibung am Haupteingang bzw. bei Aufgang B in der Tiefgarage.

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Im Untergeschoss der Klinik steht den Patientinnen und Patienten der Beta Klinik ein VIP-Bereich im dortigen Parkhaus des Betreibers CPS zur Verfügung. Hierfür werden wir Ihnen einen Teil der Parkgebühren erstatten. Mehr dazu erfahren Sie unter „Anreise und Parken“

In unmittelbarer Nachbarschaft der Klinik befindet sich ein weiteres Parkhaus – das P3 am Wasserturm. Außerdem befinden sich kostenpflichtige öffentliche Parkplätze am Straßenrand an der Joseph-Schumpeter-Allee.

Sie haben weitere Fragen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zum Kontaktformular