Unsere Entwicklung

Beta Klinik Bonn – Medizinische Kompetenz seit 2008

Die Beta Klinik wurde 2008 als Spezialklinik für Kopf- und Wirbelsäulenerkrankungen gegründet. Seitdem ist die Klinik stetig gewachsen. Heute befindet sich am Bonner Bogen ein ganzer Beta-Klinik-Campus. Neben einem kompletten Klinikbetrieb befinden sich auch hochspezialisierte Facharztpraxen aus 30 medizinischen Fachdisziplinen sowie mehrere Tochtergesellschaften auf unserem Campus: von der Neurochirurgie und Neurologie über Orthopädie bis hin zur Kardiologie, Viszeralchirurgie, Urologieund Psychosomatik sind in der Beta Klinik alle Fachbereiche vertreten.

Wie genau sich unsere Klinik entwickelt hat, können Sie unserem Zeitstrahl entnehmen.

2019

2019

Kompetenz-Zuwachs – Beta Dental bekommt ein neues Gesicht, Dr. Dr. Manuel Moroni und Kollegen sind unsere neuen Zahnärzte, Prof. Dr. Stefan C. Müller verstärkt die Urologie und Nadine Mühlbauer die Viszeralchirurgie.

2019

2019

Die Beta Klinik bietet ein schonendes minimalinvasives Operationsverfahren, unter anderem zur Behandlung von Epilepsie und Gehirntumoren, mit dem modernen Operationslaser Visualase an.

2018

2018

10-jähriges Bestehen

2018

2018

Eröffnung des internationalen Epilepsie Centrums an der Beta Klinik (Beta IEC) und Erweiterung um den Fachbereich Gefäßchirurgie

2017

2017

Gründung von Beta Preventive Healthcare (Beta PHC), Erweiterung um den Fachbereich Schlafmedizin

2017

2017

Erweiterung der BetaGenese Klinik um 650 Quadratmeter. Die Station der BetaGenese umfasst nun 30 Betten sowie 28 konzessionierte Betten im benachbarten Hotel Kameha Grand

2016

2016

Die Beta Klinik nimmt ein neues Gebäude mit 1.500 Quadratmetern in Betrieb. Beinahe Verdopplung der Bettenkapazität der Beta-Klinik-Station, Verdopplung der Bettenkapazitäten der BetaGenese Klinik, Eröffnung des Patientenbistros

2015

2015

Erweiterung um die Fachbereiche Neurologie, Kardiologie, Interventionelle Kardiologie und spezielle Rhythmologie, Urologie, Eröffnung der BetaGenese-Station

2014

2014

Eröffnung der BetaGenese Klinik mit 1.000 Quadratmetern Fläche

2014

2014

Erweiterung um die Fachbereiche Senologie mit Tomosynthese, Mammografie, Gynäkologie, Onkologie, Zahnmedizin, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Laboratoriumsmedizin, Neuro- und Kinderradiologie, Sportmedizin, Innere Medizin und Naturheilkunde

2014

2014

Erweiterung der Beta Klinik: Ausbau eines zweiten Operationssaals, Vergrößerung der Station um sieben zusätzliche Einzelzimmer, Einbau und Inbetriebnahme des zweiten 3-Tesla-MRTs

2013

2013

Start der Erweiterung der Beta Klinik um weitere 1700 Quadratmeter und um die Fachrichtungen Orthopädie, Proktologie und Chirurgie, Dermatologie und Allergologie sowie Nuklearmedizin

2012

2012

Erweiterung um den Fachbereich Angiologie

2010

2010

Eröffnung Beta Sport & Reha, Kooperation mit der Augenklinik Roth

2008

2008

Start des Klinikbetriebs mit einem Operationssaal, sechs Patientenzimmern sowie den Fachbereichen Neuroradiologie, Neurochirurgie, Radiologie, Anästhesie und Innere Medizin

2008

2008

Gründung der Beta Klinik