anatomische Kenntnis des Operateurs Bonn

Ablauf Stapler-Hämorrhoidopexie nach Longo

Darmvorbereitung, Lagerung und Anästhesie, Prokto- und Rektoskopie wie bei Milligan-Morgan. Nach der Desinfektion der Haut wird mit einem Spezial-Instrumentarium eine zirkuläre Naht oberhalb der Hämorrhoidalpolster gelegt. Diese Naht ist für die korrekte Entfernung des Schleimhautstreifens und die spätere Platzierung der Klammernaht entscheidend. Bei großen Hämorrhoidalpolstern und engem Analkanal können die anatomischen Verhältnisse schwierig sein. Hier…

Weiterlesen