Beschwerdebild

Kriterien zur Therapiewahl

Die Kriterien zur Art der palliativen Chemotherapie sollten sich nach den Erwartungen der Patientin, ihrem Allgemeinzustand und dem vorrangigen Beschwerdebild richten. In Fällen einer langsamen Progression (Voranschreiten) sollte eine Monotherapie (nur eine Therapiemethode/nur ein Wirkstoff) bevorzugt werden. Denn Monotherapien verursachen deutlich weniger Nebenwirkungen. Bei hohem Remissionsdruck (Rückgang der Symptome muss schnell erreicht werden) und schwerwiegenden…

Weiterlesen