Muskelsteuerung

Neuralgie / Trigeminusneuralgie

Der Begriff Neuralgie bezeichnet Schmerzen im Versorgungsgebiet eines Nervs. Dabei wird der Schmerz vom Nerven selbst oder vom Gehirn verursacht, ohne dass eine äußere Schädigung vorliegt. Neuralgien können prinzipiell an jedem Nerv entstehen. Am bekanntesten ist z.B. die sogenannte Trigeminusneuralgie. Der Nervus Trigeminus ist ein Gesichtsnerv mit sensiblen (Berührungswahrnehmung) und motorischen (Muskelsteuerung) Funktionen. Der Trigeminusnerv…

Weiterlesen