Tag: 6. März 2020

Arthrose im Knie: Knorpelschäden können mit Fettzellen behandelt werden

Arthrose ist die häufigste Gelenkkrankheit. Millionen von Menschen in Deutschland leiden unter Arthrose des Knie- und Hüftgelenks. Sie entsteht durch den Verschleiß des Knorpelgewebes, welches das Gelenk umgibt. Ist der Knorpel abgenutzt, reibt Knochen auf Knochen. Daraus entsteht der Arthrose-Schmerz. In der Beta Klinik in Bonn bieten die Orthopäden je nach Schweregrad des Schadens unterschiedliche…