Kennenlernen im kleinen Kreis – Heimatverein Bonn-Oberkassel e.V. auf Beta-Klinik-Besuch

Es war einmal ein Zementsack. Gefunden von Zahnarzt Bernd G. Knoch von Beta Dental. Gespendet an den Heimatverein Bonn-Oberkassel e.V. im Rahmen eines kleinen Exkurses in die Vergangenheit des Bonner Bogens. Wir berichteten bereits über unseren Ausflug zum Heimatverein, bei dem wir viel über die Geschichte des Bonner Bogens und das Zementwerk lernten, das einst auf unserem Klinik-Gelände stand und arbeitete.

Was im März 2017 begann, fand im März 2018 eine schöne Fortsetzung. Der Heimatverein Bonn-Oberkassel e.V. besuchte uns nun in der Beta Klinik. Als nachbarschaftliche Gegenleistung demonstrierten Prof. Dr. Thomas Gasser und Prof. Dr. Sebastian Wille als Vertreter der Beta Klinik den geschichtsinteressierten und heimatverbundenen Besucherinnen und Besuchern, was die Beta Klinik nun seit zehn Jahren auf dem ehemaligen Gelände des Zementwerkes leistet: Medizin auf höchstem Niveau.

Einem Info-Vortrag von Prof. Dr. Thomas Gasser, Geschäftsführer und Neurochirurg in der Beta Klinik, und dem Urologen Prof. Dr. Sebastian Wille folgte eine Führung durch die Klinik, die ihren Abschluss bei gemütlichem Beisammensein mit Kaffee und Kuchen fand.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Interesse und die große Anzahl von Besuchern. Und natürlich für das wunderbar historische Gastgeschenk, das Sebastian Freistedt unseren Referenten im Namen des Vereins übereicht hat. Eine seltene Ausgabe des Buches „Ein Jahrhundert Bonner Zement. 1856-1956“.

Herzlichen Dank und weiterhin auf gute und neugierige Nachbarschaft!

Wer? Wie? Was? Schauen Sie sich die Bildergalerie an. Es lohnt sich.