Monat: März 2019

Vorsorge für Ihre Gesundheit – die Check-up-Programme von Beta Prevent

Beta Prevent bietet medizinische Vorsorge auf höchstem Niveau. Die Check-up-Varianten, die in der Beta Klinik in Bonn angeboten werden, können genau an die individuellen Bedürfnisse, den aktuellen Lebensstil und die medizinische Vorgeschichte der Patientinnen und Patienten angepasst und kombiniert werden. Ein Check-up in der Beta Klinik ist besonders für Menschen mit dem Wunsch, sich ganzheitlich…

Stabiler Rücken – FDA-zertifizierte Prothesen für die Wirbelsäule

Vertrauen ist wichtig. Gerade wenn eine Operation notwendig ist, um ein Leiden zu lindern, muss der Patient an die Fähigkeiten seines Operateurs glauben und von der Richtigkeit des Eingriffs überzeugt sein. Die sogenannten „Implant Files“ erregten Ende 2018 Aufsehen. Qualitativ minderwertige Implantate verursachten zahlreiche Beschwerden, CE-zertifizierte Prothesen versagten ihren Dienst und die Unsicherheit der Patienten…

Ein Teil des Galileo-Beitrags „Leben mit Tourette im Arbeitsalltag“ wurde in der Beta Klinik gedreht

Das Tourette-Syndrom ist eine neuropsychiatrische Erkrankung. Patientinnen und Patienten leiden an sogenannten Tics. Diese können sich vokalisch durch spontane Laute wie Grunzen oder Rufen oder kontextlose Wortäußerungen zeigen. Auch motorisch treten Tics in Form von ungewollt schnellen Bewegungsfolgen und Zuckungen auf. Betroffene haben hierbei kaum Kontrolle über ihren Körper. Deshalb zählt das Tourette-Syndrom medizinisch auch…

Minimal-invasive Lasertherapie von Steißbeinfisteln

Beim Sitzen drückt es unangenehm. Das Gehen schmerzt und auch in der Gesäßfalte ist an einer Stelle ein erhabener, geröteter und druckempfindlicher Punkt auszumachen. Ursache der Beschwerden kann ein Abszess sein, der sich um ein abgebrochenes Haar gebildet hat: die sogenannte Steißbeinfistel. Mit FiLaC, einem minimal-invasiven Laserverfahren können Steißbeinfisteln in der Beta Klinik schnell, komplikationsarm…