Autor: Beta Klinik

Gesund schwimmen: Dr. Markus Klingenberg gibt Tipps, was beachtet werden muss

Schwimmen senkt langfristig die Ruheherzfrequenz und fordert eine Vielzahl von Ober- und Unterkörpermuskeln. Mit der falschen Technik können jedoch auch bei dieser gesundheitsfördernden Sportart orthopädische Risiken drohen. Eine saubere Schwimmtechnik ist nur möglich, wenn der Körper ausreichend beweglich ist, über eine Grund-Stabilität verfügt und schmerzfrei ist. Was beim Schwimmen beachtet werden muss, kann in Dr.…

Ankunft des Epilepsie-Lasers VISUALASE™

Als erste Klinik in Deutschland und dritte in Europa wird die Beta Klinik in Bonn die Visualase-Technologie der Firma Medtronic klinisch einsetzen. Das hierfür notwendige Laserablationssystem Laser Interstitial Thermo Therapy – kurz LITT – wurde heute in die Privatklinik am Bonner Bogen geliefert. Das Visualase-System besteht aus mehreren Komponenten, die zusammen das minimal-invasive Operationsverfahren bei…

Frisch geliefert – Die Beta Neurologie bekommt ein neues Messsystem

Um ihre Patientinnen und Patienten neurophysiologisch optimal untersuchen zu können, verfügt die Beta Neurologie – Kompetenzzentrum für Epilepsie – nun über ein modernes zweikanaliges neurophysiologisches Messsystem, mit dem die Elektromyografie (EMG) durchgeführt und die Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) gemessen werden kann. Das Team kann damit zudem auch evozierte Potenziale bei den Patientinnen und Patienten ableiten.  

Beta Dental Projekt: 1853,46 Euro für Hilfsorganisationen

Für die meisten Patienten sind es nur ein paar Gramm Edelmetall – für Notleidende können diese kleinen Mengen aber schon Glücksmomente bedeuten. Unter dem Motto „Zahngold für einen guten Zweck“ sammelt Zahnarzt Bernd G. Knoch in seinen Praxen in der Beta Klinik und in Wesseling Zahngold und spendet den Erlös. Gemeinsam mit seinen Patienten hat er jetzt…

Health Media Award 2016: „Beta Humanitarian Help“ unter Finalisten

Die Initiative für Plastische Chirurgie in der Dritten Welt „Beta Humanitarian Help“ um den Plastischen Chirurgen Dr. Daniel Sattler der privaten Beta Klinik in Bonn war unter den Finalisten des „Health Media Award 2016“. Sein „Team Nepal 2015“ wurde für den Einsatz nach den schweren Erdbeben im Sushma Koirala Memorial Hospital nominiert. Dort operierten sie…

„Wir für Sie“ im September

„Neue Wege in der Kopfschmerz- und Migränebehandlung“ Etwa zehn Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Kopfschmerzen. Die Ursachen sind vielfältig. Sie reichen von akuten Erkrankungen (beispielsweise Tumoren), chronischen Anspannungs-Zuständen, Blutgefäßveränderungen (zum Beispiel Migräne), Stress bis zu Missbrauch von Medikamenten oder Genussmitteln (Koffein, Nikotin, Alkohol). Die häufigsten Kopfschmerzen sind Migräne und Spannungskopfschmerz, nicht selten ist es…

Auf die Plätze, fertig, los…

… hieß es vergangene Woche für das Team „Orange“ der Beta Klinik. Knapp 40 Kolleginnen und Kollegen hatten sich zusammengeschlossen, um erstmals am Firmenlauf Bonn teilzunehmen. Bei der „größten Betriebsfeier“ Bonns geht es jedoch weniger um Bestzeiten, als vielmehr um den Teamgedanken, Spaß und einen guten Zweck. Denn wie bereits in den Vorjahren unterstützte der…

Trainings-Video für das Sprunggelenk

Viele haben das schon beim Fußball, Volleyball oder anderen Sportarten erlebt: Ein Sprung, der Fuß knickt beim Aufsetzen um, und ein höllischer Schmerz durchfährt einen. Der Bänderriss im Sprunggelenk gehört zu den häufigsten Verletzungen im Sport. Schmerzen, Einschränkungen in der Beweglichkeit oder Schwellungen im Sprunggelenk wollen jedoch oft nicht verschwinden. Eine häufige Ursache dafür –…

„Wir für Sie“ im August

„Mobil und schmerzfrei trotz Arthrose“ Es ist die weltweit am stärksten verbreitete Gelenkerkrankung: Arthrose. Sie ist die Folge des zivilisatorischen Fortschritts. Menschen werden immer älter und zumindest in der westlichen Welt nimmt die Zahl der Übergewichtigen erschreckend zu. Übergewicht, mangelnde Bewegung, einseitige Belastungen, aber auch bestimmte Medikamente und genetische Dispositionen können zum vorzeitigen Gelenkverschleiß und…

Innovation: Die Wille-Kapsel – Langzeitmessung des Blasendrucks ohne Katheter

Mehr als 70 Millionen Betroffene, schätzt Prof. Dr. med. Sebastian Wille, Urologe an der Beta Klinik in Bonn, leiden in Europa unter einer überaktiven Harnblase, „und es sind hauptsächlich Frauen.“ Die Folgen sind unangenehm: Heftiger Harndrang, häufiges Wasserlassen bis hin zur Inkontinenz. „Wir können diese Symptome behandeln, brauchen aber eine genaue Diagnose, ob es sich…