Dr. med. Axel Jung

Geschäftsführung – Neurochirurgie – Spezielle neurochirurgische Intensivmedizin

E-Mail: axel.jung@betaklinik.de
Telefon: +49 (0)228 90 90 75 0
Fax: +49 (0)228 90 90 75 11
www.betaklinik.de

Weitere Informationen

  • Neurochirurgie/Spezielle Neurochirurgische Intensivmedizin
  • hat seine Ausbildung u. a. in Südafrika absolviert
  • nahm als Schwimmer an Masters WMs und EMs teil
  • er ist geschäftsführender Gesellschafter der Beta Klinik

Dr. med. Axel Jung absolvierte sein Medizinstudium in Aachen und Melbourne und war von 1994 bis 1995 im Rahmen seines praktischen Jahres am Chris Hani Baragwanath Hospital in Südafrika beschäftigt. Nach seiner Promotion 1997 legte er 2003 und 2005 in den neurochirurgischen Universitätskliniken Aachen und Bonn seine Facharztprüfungen in den Bereichen Neurochirurgie und Spezielle Neurochirurgische Intensivmedizin ab. Seit 2008 ist er – nach mehrjähriger Tätigkeit als Oberarzt in der Universitätsklinik für Neurochirurgie in Bonn – Neurochirurg der Beta Klinik.

Dr. Jung ist Mitglied der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie und bei AOSpine. Er hat sich auf die mikroskopische Chirurgie mit modernsten Techniken an Kopf und Wirbelsäule spezialisiert. In der studentischen Ausbildung wurde seine Lehrtätigkeit an der Universität Bonn 2008 mit dem 2. Platz in der Kategorie „Teacher of the Year” gewürdigt.

Dr. Jung stellt sich gern sportlichen Herausforderungen. Zahlreiche Teilnahmen an deutschen und internationalen Wettbewerben in den Schwimmdisziplinen Brust und Delfin, z. B. bei den Masters Europa- und Weltmeisterschaften, kennzeichnen sein sportliches Engagement.

Neurochirurgen
in Bonn auf jameda
© Pflaum Verlag

Return to Sport – Funktionelles Training nach Sportverletzungen
Dr. med. Axel Jung ist ehemaliger Leistungsschwimmer. Der erfahrene Neurochirurg und Mitbegründer der Beta Klinik weiß genau, was einen gesunden Rücken ausmacht und wie Erkrankungen an der Wirbelsäule optimal behandelt werden. In „Return to Sport – Funktionelles Training nach Sportverletzungen“ erklärt er Ursache, Diagnostik und Therapieverfahren der gängigsten Sportverletzungen im Wirbelsäulenbereich und wie Betroffene nach erfolgreicher Therapie wieder sportlich aktiv werden können…

Neugierig? Hier können Sie das Buch auf Amazon (vor)bestellen.